2019 Spätburgunder Pares

AdamsWein, Rheinhessen, Deutschland

Die Lage Pares ist das absolute Filetstück von Simone Adams

entspricht 105,33 € pro 1 Liter (l)

Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbar:

Die Lage Pares ist das absolute Filetstück von Simone Adams Lagen. Der Pares ist die historisch bekannteste Lage von Ingelheim. Der Weinberg besitzt eine wertvolle Hummusauflage, da die Fläche über Jahrzehnte landwirtschaftlich nicht genutzt wurde und dementsprechend ausgeruht ist. Diese Vitalität spiegelt sich in den Reben und dem gesamten Mikrokosmos der Parzelle wieder. Der Spätburgunder, welcher auch hier mit Stiel und Stängel vergoren wird, ist intensiv, facettenreich und vielschichtig, komplex und besitzt ein außergewöhnlich feinkörniges, strukturiertes Tannin, das die herkunft enidrucksvoll im Wein schmeckbar wedren lässt.
    Jahrgang 2019
    Weinsorte Rotwein
    Rebsorte Spätburgunder
    Alkoholgehalt 12,5% vol
    Geschmack trocken
    Ausbau Barrique
    Artikelnummer 03-1820-19
    Weingut / Hersteller AdamsWein
    Weinbauland Deutschland
    Gebiet Rheinhessen
    Trinkreife von 2021
    Trinkreife bis 2036
    Inhalt Liter 0,75
    Vegan produziert laut Weingut Nein

Noch keine Bewertung vorhanden? Schreiben Sie die erste Kundenbewertung dieses Weins!

Rindfleisch - geschmort

Rindfleisch - geschmort

Gulasch, ein Stück Rinderbug oder Ochsenbäckchen und -schwanz schmoren selten allein im Topf! Wurzelgemüse und Gewürze, oft auch schon mit Rotwein zusammen für längere Zeit im Tiegel, geben ihren Geschmack aneinander ab und ergeben gehaltvoll eingekochten Saucen. Das Fleisch wird zart und saftig durch das „schmelzende“ Collagen.
Rindfleisch - kurz gebraten & gegrillt

Rindfleisch - kurz gebraten & gegrillt

Gegrilltes oder Kurzgebratenes vom Rind, wie Entrecôte, Hüft- und Flank Steak dominieren auf dem Teller mit ihren Röstaromen und ggf. noch BBQ Sauce dazu. Schärfe und kräftige Töne von frisch gemahlenem Pfeffer, geschmacksintensivem Gemüse betonen das „rote“ Fleisch.
Kalb - mediterran und kurz gebraten

Kalb - mediterran und kurz gebraten

Saltimbocca, gegrilltes Kalbskotelette, feine Medaillons vom Kalb, der Klassiker schlechthin: das Wiener Schnitzel, Kalbsbrät und die Kalbsleber sind kurz gebratene „evergreens“ der internationalen Küche. Mit Kräutern und Gemüse zu Pasta, Polenta und Gnocchi ist das proteinreiche, zarte Kalbfleisch viel und gerne Teil italienischer Gerichte.
Wild, würzige Zubereitung, Ragouts

Wild, würzige Zubereitung, Ragouts

Hasenpfeffer, Reh-, Hirschragout, Wildschweingulasch sind Schmorgerichte mit dunklen Saucen und kräftigen Gewürzen wie Wachholderbeeren, Piment, Lorbeer.
AdamsWein

Aus unserem Geheimtipp „Adams Wein“ ist längst ein anerkanntes Weingut geworden.

AdamsWein

AdamsWein

Adresse des Erzeugers/Abfüllers:
Altegasse 28
D-55218 Ingelheim am Rhein

Spätestens seit der ENTDECKUNG DES JAHRES 2019 von Gault Millau wird das Weingut vielen eine Anregung zum Verkosten sein:


„Mit scharfem Geist, glasklarer Vision und großem Feingefühl gibt Simone Adams den Burgundersorten Profil. Die Kalkböden ihrer Heimat Ingelheim fängt sie authentisch und zugleich mit ganz persönlicher Handschrift ein – und verhilft so einem alten Terroir zu neuem Ausdruck.“

Von einem Tag auf den anderen übernahm Simone Adams das Weingut ihres Vaters in Ingelheim am Rhein, als er überraschend im Spätsommer 2010 verstorben ist. Und hielt damit ihr Versprechen. Davor hatte sie an der Forschungsanstalt für Garten- und Weinbau in Geisenheim eigentlich eine wissenschaftliche Laufbahn eingeschlagen und nun war anstatt Theorie die Praxis gefragt: Im Herbst 2010 erntete sie ihren ersten Jahrgang, während sie am Feierabend an ihrer Doktorarbeit über die Al…

Mehr über den Winzer