Portugal

Portugal

Das schmale Land am Atlantik blickt auf eine bewegte Geschichte als Königreich und Reich der Seefahrer und Entdecker mit Kolonialherrschaft auf 3 Kontinenten zurück. Monarchien und diktatorische Regimes gehören seit 1974 der portugiesischen Vergangenheit an. Das demokratische Portugal ist mit einer der Gründerstaaten der Eurozone.

Weinbauland Portugal

Im heutigen Weinbau Portugals spiegelt sich die eigene Historie und die Hinwendung zu den europäischen Nachbarn wider: Ein gesunder Stolz auf Tradition und Herkunft gepaart mit neuer Technik und Offenheit. Dank europäischer Unterstützung hat die moderne Art der Vinifikation Einzug in Winzergenossenschaften gehalten und weiterhin dazu geführt, dass eine neue Winzergeneration ihr erworbenes Knowhow mit Unternehmertum kombiniert in moderne Weinbaubetriebe einbringt.


Seit den 1980er Jahren ging die Qualitätsspirale beständig aufwärts. Mit 250 autochthonen portugiesischen Rebsorten, zusätzlich dem Anbau weniger internationaler Sorten, und der Einführung der „Denomination of origin“ behauptet sich Portugal auf dem internationalen Markt mit eigenständigen Weinen auf hohem Niveau. Weinbau ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor geworden. Beeindruckende 47% der Weinproduktion gehen in den Export in alle Kontinente. Dank der Kultivierung und Pflege der Korkeichen im Land liefert Portugal weltweit 50% aller Korken.


Im kleinen, familiären Weinbaubetrieb wie auch in großen landwirtschaftlichen Mischbetrieben mit Olivenbäumen, Korkeichen, Getreide und Viehzucht zusätzlich zum Weinanbau entstehen Qualitätsweine in 14 Regionen, inklusive Madeira und den Azoren.



Portugiesische Weinspezialitäten


Denkt man an Wein aus Portugal - denkt man an Portwein. Der in Nordspanien entspringende und in der Hafenstadt Porto in den Atlantik mündende fast 900 Kilometer lange Fluss Douro bietet eine malerische Kulisse (UNESCO Weltkulturerbe) und Heimat für die auf Schieferböden reifenden 80 verschiedenen für Portwein zugelassenen Rebsorten. Hauptsächlich werden die fünf autochthonen Sorten Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão, Touriga Franca und in der Hauptrolle Touriga Nacional für roten Portwein verwendet. Für den weißen Portwein wachsen Gouveio, Malvasia Fina, Moscatel, Rabigato und Viosinho an den gebirgigen Hängen.


Terrassierte Steillagen entlang des Flusses, ein strenges System der Klassifizierung, aufwendige Lese von Hand und teilweise auch noch das Stampfen der Maische mit den Füßen, zeichnen diesen Wein zu Recht als etwas Besonderes aus.


Früher wurden die in der Gärung mittels hochprozentigem Aguardente gestoppten Grundweine nach einer Lagerzeit in den Weinbergen nach Porto, Vila Nova de Gaia verschifft und dort in den Lagerhäusern der Portwein-Produzenten verschnitten und zur Reife gebracht. Heute ist die komplette Herstellung bis zum verkaufsfertigen Portwein auch in den Weingütern entlang des Douro möglich.


Vom Atlantik umspült liegt die grüne Insel Madeira 951 Kilometer südwestlich von Portugals Hauptstadt Lissabon vor der Küste Marokkos. Das atlantische Klima mit seinen milden Temperaturen, vulkanische, fruchtbare Böden bieten die Voraussetzungen für eine weitere portugiesische Weinbesonderheit, den nach der Insel benannten Dessertwein Madeira.
Aus den Rebsorten Boal, Malvasia Branca de São Jorge (Malmsey), Sercial und Verdelho entstehen jeweils reinsortige mit unterschiedlichen Süßegraden sehr lagerungsfähige Weißweinspezialitäten. Ähnlich wie beim Portwein wird die alkoholische Gärung durch die Zugabe von hochprozentigem Alkohol gestoppt. Das besondere an der Herstellung des oxidativen Madeira ist weiterhin, dass Fässer und Tanks über einen längeren Zeitraum großer Wärme (40-50° C) ausgesetzt werden, was die charakteristische nussige Karamell-Note des Dessertweines ausmacht.


Nach Portwein und Madeira ist der frische Vinho Verde aus dem gleichnamigen sehr fruchtbaren Anbaugebiet am Unterlauf des Douro ein echter Exportschlager geworden. „Grün“ und leicht moussierend macht der trockene Weißwein aus Portugals Norden jung getrunken einfach Freude. Rebsorten wie Loureiro, Arinto, Trajadura, Azal, Avesso und Alvarinho wachsen in den verschiedenen Teilbereichen des Anbaugebietes. Nach dem Erfolg der leichten „Sommerweine“ gibt es auch beachtenswerte elegante und reifere Weißweine aus dem Gebiet.



Vielfalt


Bei der Vielzahl der autochthonen portugiesischen Rebsorten ist es nicht verwunderlich, dass Portugals Weine abwechslungsreich und authentisch sind. Neben den „Exportschlagern“ Portwein, Madeira und Vinho Verde entstehen aus den meist angebauten 16 weißen und 17 roten Sorten vom Sekt bis zum Süßwein im wahrsten Wortsinn Weine aller Couleur.


11.2022


Weinbauland Portugal Weinbauland Portugal
Filtern nach

13 Elemente

2021 Vinho Verde Reserva

2021 Vinho Verde Reserva

Quinta da Calçada

6,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 8,67 € pro 1 Liter (l)
2021 Portal da Calcada Rosé

7,15 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 9,53 € pro 1 Liter (l)
2019 Azamor Tinto

2019 Azamor Tinto

Azamor Wines

10,90 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 14,53 € pro 1 Liter (l)
2021 Monologo Arinto P24 BIO

2021 Monologo Arinto P24 BIO

Quinta dos Espinhosos

10,90 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 14,53 € pro 1 Liter (l)

Bio

2020 Monologo Chardonnay P706

2020 Monologo Chardonnay P706

Quinta dos Espinhosos

Bald wieder für Sie verfügbar!

Momentan leider ausgetrunken.

 

Vegan

2019 Maritavora N° 6 classic Tinto BIO

13,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 18,00 € pro 1 Liter (l)

Bio

2014 Azamor Selected Vines

Sonderpreis 14,50 € Regulärer Preis 16,95 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 19,33 € pro 1 Liter (l)

14%

2015 Azamor Petit Verdot

17,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 23,33 € pro 1 Liter (l)
2018 Maritavora N°4 Reserva BIO

19,90 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 26,53 € pro 1 Liter (l)

Bio

2013 Maritavora N°2 Grande Reserva BIO Tinto

37,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 50,00 € pro 1 Liter (l)
2018 Maritávora N° 1 Grande Reserva BIO white

39,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 52,67 € pro 1 Liter (l)

Bio

2018 Maritavora N° 2 Grande Reserva BIO

39,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 52,67 € pro 1 Liter (l)
2015 Maritávora N° 1 Grande Reserva BIO white

39,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 52,67 € pro 1 Liter (l)

Bio

13 Elemente