Welcher Wein zur Gans?

Welcher Wein zur Gans?

Weinpaket zur Gans

Feste und Feiern, wenn die Tage kürzer werden


Wenn die Tage kürzer werden, ist es schön, sich zum gemütlichen traditionellen Gänseessen in Gemeinschaft und Familie zu treffen.


Bräuche wollen gepflegt werden - und das umso lieber, wenn es sich um einen leckeren Gänsebraten handelt. An dem Gedenktag des heiligen Martin wird neben seiner Wohltätigkeit auch der verräterischen Gänse, die auf sein Versteck aufmerksam machten, gedacht. Ebenfalls endete am Martinstag das bäuerliche Wirtschaftsjahr, was vor dem Winter unter anderem auch mit der Schlachtung von Gänsen und einem festlichen Gänsebraten begangen wurde.


In Teilen Österreichs wird am Martinstag vom Pfarrer dem neuen Wein der Segen erteilt. Erst nach der Taufe darf mit dem „getauften“ Wein „geprostet“ werden.


Damit Sie für Ihr Gänseessen passende Weine ganz nach Ihrem Geschmack finden, haben wir eine Weinauswahl für Sie zusammengestellt. Auch ein Weinpaket zur Gans ist für Sie bereits gepackt. Da können die Gäste getrost eingeladen und die lecker gefüllten Gänse in den Ofen geschoben werden!



5 Tipps vom Sommelier für die Wahl des richtigen Weinbegleiters


Mit der Martinsgans im November startet bis zur Weihnachtsgans im Dezember die Gänsesaison. Zum Teilen des Geflügels auch die passende Flasche Wein miteinander zu teilen, macht das Essen zum geselligen Miteinander. Wir haben Wein-Ideen für die gemütliche Gänsezeit.

Weintipps vom Sommelier zur Gans

Weiche Weine harmonieren besonders gut zum Geflügelfleisch.

Das aromatische Fleisch der Gans verträgt keine ruppigen, jungen Tannine oder Weine mit starkem Barrique Geschmack. Weine, deren Frucht im Vordergrund steht, bilden eine wunderbare Ergänzung. Ob eher die roten Kirsch- oder Johannisbeeraromen präsent sein sollen oder Dunkelbeeriges, wie Brombeere oder weiche Pflaumenaromen, ist Geschmackssache. Eine feine Würze wie Zimt oder Nelke im Wein unterstreicht den Geschmack von Gans und auch Rotkohl und Maronen.

Welcher Wein zur Gans? Eine wahrnehmbare Säure balanciert die Fettaromen der Haut aus.

Eine wahrnehmbare Säure balanciert die Fettaromen der Haut aus.

Der Gänsebraten hat im Vergleich zu anderem Geflügel mehr Fett. Eine gewisse Säure im Wein hilft, die teils kräftigen Fettaromen auszubalancieren. Rotweine haben mehr Gerbsäure als Weißweine und sind deshalb auch gerne Weinbegleiter zur Gans. Es sollte aber keine bissige Säure von jungen, unreifen Weinen sein.

Welcher Wein zur Gans? Es muss nicht zwangsläufig Rotwein sein

Es muss nicht zwangsläufig Rotwein sein.

Sie mögen eigentlich keinen Rotwein? Kein Problem. Wenn es nicht die Gerbsäure aus dem Rotwein mit der „fetten Gans“ aufnimmt, dann der volle Körper und Alkohol eines Weißweines. Der sollte der Gans schon ebenbürtig begegnen können. Burgundersorten sind häufig körperreich und manchmal auch im Holzfass ausgebaut. Das macht sie stabil mit cremiger Textur, die es gut mit Fleisch, Sauce und Knödeln oder Kartoffeln aufnehmen kann. Alternativ passt auch ein gereifter Riesling mit seinen Alterungsnoten und weicher Weinsäure gut zu dem „wilden“ Vogel.

Welcher Wein zur Gans? Verbinden Sie die Aromen.

Verbinden Sie die Aromen.

Um die perfekte Brücke zwischen Wein und Essen zu bauen, können Sie z.B. einen Teil des gewählten Rotweins zum Ablöschen des Klassikers Rotkohl verwenden. Die Aromen des Weines können aber auch ergänzend sein! Wie schon beschrieben, untermalen die beerigen Aromen des Weines den ganz eigenen Geschmack des Gänsefleisches. Oder die Gewürze, die in der Sauce mitgaren, werden durch die leichte Pfeffer, Nelken oder Zimtnote des Weines verstärkt.

Welcher Wein zur Gans? Verbinden Sie die Aromen.

Auf die Sauce kommt es an.

Den letzten Ausschlag gibt die Sauce. Sie haben die Gans schön schmoren lassen und begossen, Fett abgeschöpft und richten aus dem Bratenfond eine leckere Sauce an. Da kommt es nicht zuletzt darauf an, wie stark dieser eingekocht und wie würzig er geraten ist. Wie kräftig oder mild sind die anderen Beilagen? Das ist dann das Zünglein an der Waage für den Gehalt des Weines. Je deftiger das ganze Gericht, desto mehr Würze darf der Wein haben. Je feiner die Abstimmung und milder die Aromen in Sauce und Zutaten, desto eleganter der Wein, egal ob weiß oder rot.

Es soll etwas festlicher werden? Dann empfehlen wir als Aperitif einen unserer Schaumweine
Filtern nach

Artikel 1-24 von 50

Seite
2021 Rosso Toscana IGT

2021 Rosso Toscana IGT

Fattoria Lornano

Sonderpreis 7,90 € Regulärer Preis 9,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 10,53 € pro 1 Liter (l)

17%

2019 Barolo DOCG

2019 Barolo DOCG

Giacosa Fratelli

26,83 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 35,77 € pro 1 Liter (l)
2021 Petit ModAt'mour rouge

14,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 19,33 € pro 1 Liter (l)

Bio

2020 Frühburgunder Lohpfad

29,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 38,67 € pro 1 Liter (l)
2020 Ingelheim Spätburgunder trocken

14,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 18,67 € pro 1 Liter (l)
2022 Primitivo - Acanto Cantine Ionis

7,90 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 10,53 € pro 1 Liter (l)
2021 Zweigelt Ried Sand

2021 Zweigelt Ried Sand

Weingut Kurt Angerer

10,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 14,00 € pro 1 Liter (l)
2021 Assemblage unfiltered

10,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 14,00 € pro 1 Liter (l)

Alles über Ihre Lieblingsweine

Rotweine werden aus Trauben mit dunkler Beerenhaut gekeltert. Die dunkle Haut der Beeren beinhaltet so genannte Anthocyane (Farbpigmente), die dem Rotwein später die typische Farbe verleihen. Der Saft der roten Trauben ist beim Pressen hell und färbt erst sich erst später durch die Pigmente um die...
mehr über Rotwein erfahren

Weiße Rebsorten reifen besonders gut in kühleren Weinbaugebieten, denn sie benötigen weniger Wärme und Licht als andere Weinesorten. Im Gegensatz zu Rotweinen, die nur aus blauen oder schwarzen Beeren gekeltert werden, können die Trauben der Weißweine sowohl weiß als auch rot sein. Der Klassiker und weltweit bekannteste deutsche Weißwein ist der Riesling...
mehr über Weißwein erfahren

Als Roséweine werden hellrote Weine bezeichnet. Diese werden ausschließlich aus Rotweintrauben hergestellt. Im Gegensatz zu Rotwein färbt sich ein Roséwein während des Kelterns nicht dunkel, da...
mehr über Roséwein erfahren

2021 Achelois Montepulciano d’Abruzzo DOP

6,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 8,67 € pro 1 Liter (l)
2020 Gans rot trocken

2020 Gans rot trocken

Weingut Gies Düppel

12,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 16,67 € pro 1 Liter (l)
2020 Garnacha Tinto PASION

7,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 10,00 € pro 1 Liter (l)
  • 89

    J.Suckling

Vegan

2020 White Wedding

17,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 22,67 € pro 1 Liter (l)
2019 Spätburgunder Stein

2019 Spätburgunder Stein

Weingut Dackermann

9,79 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 13,05 € pro 1 Liter (l)

Vegan

2020 Concejon PI 3.1415

12,80 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 17,07 € pro 1 Liter (l)
  • 91

    J.Suckling

Vegan

2018 Montepulciano d`Abruzzo Fonte Maggio

12,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 16,67 € pro 1 Liter (l)
AdamsWein-Paket "Auf die Lage kommt es an!"

Sonderpreis 65,32 € Regulärer Preis 71,00 €
Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten
 
AdamsWein-Paket "Stolze Herkunft: Ingelheimer Ortsweine"

Sonderpreis 34,87 € Regulärer Preis 37,90 €
Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten
 
2019 Chianti Classico Lornano D.O.C.G

14,95 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 19,93 € pro 1 Liter (l)
2016 Aloxe-Corton 1er Cru "Clos des Marechaudes"

54,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 72,00 € pro 1 Liter (l)
2017 Blaufränkisch-Merlot Weingut j.Heinrich

10,80 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 14,40 € pro 1 Liter (l)
2021 Dornfelder Löwenberg trocken

6,79 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 9,05 € pro 1 Liter (l)

Vegan

2019 Esteban Martin Crianza 6M (Garnacha / Syrah)

Bald wieder für Sie verfügbar!

Momentan leider ausgetrunken.

 
2016 Vivaltus, Ribera del Duero DO

109,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 145,33 € pro 1 Liter (l)
  • 97

    Decanter

  • 96

    Parker

2020 Grüner Veltliner EICHENSTAUDE

19,50 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 26,00 € pro 1 Liter (l)
  • 92-94

    Falstaff

Artikel 1-24 von 50

Seite