USA

USA

Rund siebzig Jahre nach dem Ende der Prohibition präsentieren sich die USA mit der weltweit viertgrößten Rebfläche von 410.000 ha. Allein 350.000 ha Reben wachsen in Kalifornien, der bekanntesten Weinregion Nordamerikas, wo Pioniere wie die Brüder Robert und Peter Mondavi oder Jakob und Frederick Beringer unverkennbar ihre Marken gesetzt haben.

Paradiesische Wachstumsbedingungen, mit fruchtbaren Böden und dem perfekten Klima für eine vollendete Traubenreife, haben Kalifornien zum weinbaulichen Zentrum Nordamerikas gemacht.
Beste Anbaugebiete sind Napa Valley und Sonoma County, wo besonders Zinfandel und Chardonnay zur Höchstform auflaufen. Auch Cabernet Sauvignon und Pinot Noir liefern hier köstliche Ergebnisse.

Das mit über 13.000 ha zweitgrößte US-Anbaugebiet Washington State, im Nordwesten der USA, ist berühmt für seinen feinfruchtigen Riesling, kraftvolle Merlots und Blends mit hohem Cabernet Franc Anteil; das darunterliegende Oregon (3.600 ha) hat sich mit exzellentem Pinot Noir weltweit einen Namen gemacht.

Insgesamt 23 Mio. hl Wein werden in den USA produziert. Der Ruf von künstlich verwässerten Qualitäten ist indes oft ungerechtfertigt, denn längst orientieren sich viele Winzer an Europa und versuchen Rebsortencharakter und „Terroir“ in ihren Weinen herauszuarbeiten.
Filtern nach

3 Elemente

Overture (Release 2021)

Overture (Release 2021)

Weingut Opus One

168,98 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 225,31 € pro 1 Liter (l)
  • 93

    Decanter

  • 91

    Falstaff

2019 Opus One 0,375 l

2019 Opus One 0,375 l

Weingut Opus One

208,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 554,67 € pro 1 Liter (l)
  • 97-99

    Parker

  • 99

    J.Suckling

2019 Opus One

2019 Opus One

Weingut Opus One

375,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 500,00 € pro 1 Liter (l)
  • 97-99

    Parker

  • 99

    J.Suckling

3 Elemente