Skip to Main Content »

Kasse
0 Produkte 0,00 €
 

Gies Düppel



1999, kurz vor Abschluss der Ausbildung zum Weinbautechniker, hat Volker Gies den Familienbetrieb zwischen Oberrhein und Pfälzer Wald übernommen. Seine Leidenschaft sind die Böden - Buntsandstein, Muschelkalk, Rotliegendes - Millionen Jahre Erdgeschichte direkt vor der Haustür, das prägt! In den Weinen liegt es förmlich auf der Zunge, denn selbst Weine derselben Rebsorte können je nach Bodenart völlig unterschiedlich schmecken. Für Volker Gies ein klares Zeichen dafür, dass Wein nicht einfach Rebsaft ist, sondern eine komplexe Persönlichkeit besitzt.
Sortenschwerpunkte im Weingut Gies-Düppel sind der Riesling (30 %) und die Burgundertrauben (20 % Spätburgunder, je 10 % Weiß- und Grauburgunder). Umweltschonender Anbau und eine strenge Selektion des Leseguts lassen die Erträge beinahe lächerlich gering erscheinen. Dem Weingut freilich garantieren sie die hohe Qualität der Weine mit viel natürlicher Frucht und Heimatcharakter.

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers:
Weingut Gies-Düppel
Am Rosenberg 5
D-76831 Birkweiler


 

Bitte warten…

In den Warenkorb gelegt Weiter einkaufen
Zum Warenkorb