2017 Blaufränkisch-Merlot Weingut j.Heinrich

Weingut J. Heinrich, Burgenland, Österreich

Kraft vom Blaufränkisch, Weichheit und Würze vom Merlot.

entspricht 11,33 € pro 1 Liter (l)

Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbar:

Duft nach Kirschen und Zwetschgen. Harmonische Säure und angenehme Tannine. Kraft vom Blaufränkisch, Weichheit und Würze vom Merlot.
    Jahrgang 2017
    Weinsorte Rotwein
    Alkoholgehalt 13,5% vol
    Geschmack trocken
    Ausbau Stahltank
    Artikelnummer 08-1302-17
    Weingut / Hersteller Weingut J. Heinrich
    Weinbauland Österreich
    Gebiet Burgenland
    Trinkreife von 2018
    Trinkreife bis 2022
    Inhalt Liter 0,75
    Vegan produziert laut Weingut Nein

Noch keine Bewertung vorhanden? Schreiben Sie die erste Kundenbewertung dieses Weins!

Rindfleisch - geschmort

Rindfleisch - geschmort

Gulasch, ein Stück Rinderbug oder Ochsenbäckchen und -schwanz schmoren selten allein im Topf! Wurzelgemüse und Gewürze, oft auch schon mit Rotwein zusammen für längere Zeit im Tiegel, geben ihren Geschmack aneinander ab und ergeben gehaltvoll eingekochten Saucen. Das Fleisch wird zart und saftig durch das „schmelzende“ Collagen.
Kalb - mediterran und kurz gebraten

Kalb - mediterran und kurz gebraten

Saltimbocca, gegrilltes Kalbskotelette, feine Medaillons vom Kalb, der Klassiker schlechthin: das Wiener Schnitzel, Kalbsbrät und die Kalbsleber sind kurz gebratene „evergreens“ der internationalen Küche. Mit Kräutern und Gemüse zu Pasta, Polenta und Gnocchi ist das proteinreiche, zarte Kalbfleisch viel und gerne Teil italienischer Gerichte.
Käse - Hartkäse

Käse - Hartkäse

Comté, Emmentaler, Gruyère, Manchego, Parmesan, Grano Padano, Beaufort, gereifter Gouda
vegetarisch

vegetarisch

Wild, würzige Zubereitung, Ragouts

Wild, würzige Zubereitung, Ragouts

Hasenpfeffer, Reh-, Hirschragout, Wildschweingulasch sind Schmorgerichte mit dunklen Saucen und kräftigen Gewürzen wie Wachholderbeeren, Piment, Lorbeer.
Schwein - gebraten & gegrillt

Schwein - gebraten & gegrillt

Auf dem Grill oder in der Pfanne bei hohen Temperaturen und großer Hitze gebratene, geröstete Rippchen, Würstchen, marinierte Koteletts oder Bauchspeck, oftmals mit kräftigen Kräutern und Schärfe gewürzt, besitzen einen höheren Fettanteil und verführerische Röstaromen.
Pasta, dunkle Sauce, gehaltvoll

Pasta, dunkle Sauce, gehaltvoll

Mediterrane Kräuter und kräftige Gemüsesorten, Olivenöl, Knoblauch und Saucen aus lang geschmorten Zutaten mit (und ohne) Wein brauchen milde Teigwaren, um ein rundes Gericht zu werden. Bunte Pasta mit Pesto oder Klassiker wie Spaghetti Bolognese und Lasagne sind dauerhafte Favoriten.
Weingut Silvia Heinrich

Zwischen Weinbau, Familienglück und Genuss: „Meine Aufgabe ist es, weiterzugehen.“

Weingut Silvia Heinrich

Weingut Silvia Heinrich

Adresse des Erzeugers/Abfüllers:
Karrnergasse 59
7301 Deutschkreutz, Österreich

Den Weg, den sie jetzt gradlinig verfolgt, hat sie über Umwegen erreicht. Nachdem sie 10 Jahre in der „Nachrichtenwelt“ tätig war, ist sie im Jahre 2002 wieder auf das elterliche Weingut zurückgekehrt. 2010 hat sie den Betrieb übernommen und führt ambitioniert fort, was ihre Eltern aufgebaut haben.

Ausschließlich rote Rebsorten, fast 70% Blaufränkisch, baut sie auf den 40 Hektar rund um Deutschkreutz auf den Lagen Goldberg, Hochberg, Siglos, Neuberg, Mitterberg und Weißes Kreuz an.
Ihre Heimat, das Blaufränkischland, soll sich in den Weinen widerspiegeln. Um ihrerseits später Wertvolles weitergeben zu können ist ihr Anspruch an ihre Arbeit hoch.

Die Böden setzen sich aus unterschiedlich hohen Kalk- und Lahmanteilen zusammen, sind mal mehr oder weniger sandig oder vom Schotter geprägt und haben eine gute Wasserspeicherfähigkeit. Neben Blaufränkisch werden je nach Begebenheiten des Bodens auch Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Merlot,…

Mehr über den Winzer