2019 Merlot Gran Reserva

Vina Tarapaca, Maipo Valley, Chile

Ausdrucksvoll und elegant, mit reifen Fruchtaromen von Schwarzkirschen, Pflaumen und Brombeeren. Würzige Noten von weißem Pfeffer, Tabak und Kräuter. Mittelkräftig, rund und samtig.

entspricht 17,20 € pro 1 Liter (l)

Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbar:

Merlot Gran Reserva der Viña Tarapacá ist ein ausdrucksvoller und eleganter Rotwein, mit reifen Fruchtaromen von Schwarzkirschen, Pflaumen und Brombeeren. Würzige Noten von weißem Pfeffer verbinden sich mit dezenten Noten Tabak und Kräutern. Mittelkräftig, rund und samtig. Ein ausgewogener Rotwein aus Chile mit weichen, reifen Tanninen und einem langen Nachhall.
    Jahrgang 2019
    Weinsorte Rotwein
    Rebsorte Merlot
    Alkoholgehalt 13,5% vol
    Geschmack trocken
    Ausbau Barrique
    Artikelnummer 07-1072-19
    Weingut / Hersteller Vina Tarapaca
    Weinbauland Chile
    Gebiet Maipo Valley
    Trinkreife von 2021
    Trinkreife bis 2026
    Inhalt Liter 0,75
    Vegan produziert laut Weingut Nein

Noch keine Bewertung vorhanden? Schreiben Sie die erste Kundenbewertung dieses Weins!

Rindfleisch - kurz gebraten & gegrillt

Rindfleisch - kurz gebraten & gegrillt

Gegrilltes oder Kurzgebratenes vom Rind, wie Entrecôte, Hüft- und Flank Steak dominieren auf dem Teller mit ihren Röstaromen und ggf. noch BBQ Sauce dazu. Schärfe und kräftige Töne von frisch gemahlenem Pfeffer, geschmacksintensivem Gemüse betonen das „rote“ Fleisch.
Lamm, mediterran mit Kräutern

Lamm, mediterran mit Kräutern

Im Ofen geschmorte Lammkeule, mit Rosmarin und Thymian gewürzte Lammkoteletts, Lammkarree, gefüllte Lammbrust, Lammspieße aus der Lammschulter und mediterran oder orientalisch gewürzte Lammhackbällchen (Köfte), dazu Paprika, Aubergine, Knoblauch, Zwiebel und Sellerie sind insgesamt sehr aromatisch und vom typischen Lammgeschmack geprägt.
Grillen

Grillen

Von Gemüse bis zum T-Bone Steak lässt sich vieles auf dem Grill garen. Das Besondere sind die entstehenden Röstaromen und Würze durch Glut und Rauch. Kräftig gewürztes vom Rind, Lamm oder Schwein, dazu noch BBQ-Sauce und gegrilltes, mediterranes Gemüse sind geschmacksintensive Mundfülle.
Vina Tarapacá

Vina Tarapacá

Vina Tarapacá

Vina Tarapacá

Erzeuger
Vina Tarapacá S.A.
Isla de Maipo S/N, Chile

Im Januar 2009 begann die neue Ära: Die Vina San Pedro schloss sich mit dem wohl traditionsreichsten Weingut Chiles, der Vina Tarapacá, zusammen. Weinfreunde profitieren von diesem „Merger“: Tarapacá bleibt seine einzigartige Lage im Vulkankrater der Isla de Maipo erhalten, nutzt aber zusätzlich den kreativen Pool der Winzergruppe San Pedros. Die aber schmücken sich gerne mit der Aura von Tarapacá, gehört dieses Weingut doch zu den berühmtesten Vertretern der chilenischen Weinszene.

Mehr über den Winzer