Skip to Main Content »

Kasse
0 Produkte 0,00 €
 
2016 Pi 3.1415 Concejon
Concejon "Pi 3.14" Bodegas Langa
  • Concejon "Pi 3.14" Bodegas Langa
  • Concejon "Pi 3.14" 2014 Bodegas Langa

2016 Pi 3.1415 Concejon


Fruchtige Aromen von blauen und roten Waldbeeren. Abgerundet von feinwürzigen Kräutern, Cassis und ein Hauch Milchschokolade. Im Mund saftig, harmonisch und angenehm frisch im Abgang. Der Name "Pi" leitet sich von dem 3,14 Hektar großen Weinberg ab, in welchem die über 80 Jahre alten Rebstöcke angebaut werden.

Bodegas Langa

12,80 €
entspricht 17,07 € pro 1 Liter (l)
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar: Mehr als 24

Lieferzeit: ca 2-3 Werktage

Alle Jahrgänge und Formate von diesem Wein anzeigen ...
Beschreibung
Der Wein Pi 3.1415 Concejon der Bodegas Langa ist nicht nur wegen dem außergewöhnlichem Etikett etwas ganz Besonderes: Er zeigt sich im Glas schwarz-rubinrot mit blauen Reflexen, in die Nase steigen fruchtige Aromen von blauen und roten Waldbeeren. Abgerundet von feinwürzigen Kräutern, Cassis und ein Hauch Milchschokolade. Im Mund saftig, harmonisch und angenehm frisch im Abgang.

Kult-Wein Pi 3.1415 Concejon

Concejon ist ein Synonym für die Rebsorte Monastrell oder auch regional Moristel. In der Weinbauregion Aragonien, wozu die DO Calatayud gehört, wird die Rebsorte Concejon als heimische und weniger bekannte Vielfalt von Moristel angebaut. Calatayud hat seit 1990 den DO Status und bedeutet übersetzt „Burg des Ayud“. In der gleichnamigen Stadt kann man besagte Burg auch besichtigen. Die Böden sind steinig und schroff.

Woher stammt der Name für den Wein Pi 3,1415?

der Name "Pi" leitet sich von dem 3,14 Hektar großen Weinberg ab, steht für „die „Perfektion des Unvollkommenen“, die Suche nach der Präzision und - Leidenschaft und Wissensdurst“. 90-100 Jahre alte Rebstöcke in bis zu 1000m Höhenlagen werden von Hand gelesen. Die alten Reben heißen und hießen hier schon immer „Concejon“ und erbringen aufgrund ihres hohen Alters keine großen Erträge - knorrige Stämme auf steinigem Grund, deren Reben ihre Geschichten im Wein erzählen. Spontanvergoren und die Reifezeit ein Jahr im Barrique und 6 Monate in der Flasche verbracht, ist PI 3,14159265…. etwas wie eine unendliche Geschichte, in der es immer wieder etwas zu entdecken gibt….

Expertise herunterladen (PDF)
Steckbrief
Artikelnummer 06-1288-16
Weingut / Hersteller Bodegas Langa
Weinsorte Rotwein
Rebsorte Concejon
Jahrgang 2016
Geschmack trocken
Charakter elegant & harmonisch
Trinkreife von 2018
Trinkreife bis 2026
Weinbauland Spanien
Gebiet Calatayud
Ausbau Barrique
Alkoholgehalt vol % 14,5
Inhalt 0,75
Allergenhinweis enthält Sulfite
Verschlussart Naturkorken
Speisen Lamm - geschmort, Rindfleisch - geschmort, Wild - kurz gebraten
Bewertung James Suckling 90 Punkte
Bewertung Divers Gold Berliner Wine Trophy

Bodegas Langa

Bodegas Langa Bodegas Langa ist nicht nur die älteste Bodega in Calatayud, sondern auch die Einzige, die sich noch im direkten Familienbesitz befindet. Gegründet im Jahr 1867 führt Juan José Langa bereits in der fünften Generation. Zusammen mit seinem Bruder traf er 1982 die Entscheidung, den alten Standort zu verlassen und in die kühlere Lage am Monte Victor umzusiedeln. Heute ist die Bodega in der gesamten Calatayud-Region der einzige Hersteller von Cava und der führende Hersteller von Cava in der Region Aragon.
Adresse des Erzeugers/Abfüllers
BODEGAS LANGA HERMANOS, S.L.
Ctra. Nacional II, Km. 241,7 - Apartado de Correos 49
50300 - CALATAYUD (Zaragoza)

Weitere Produkte von Bodegas Langa

 

Bitte warten…

In den Warenkorb gelegt Weiter einkaufen
Zum Warenkorb