Gastro & Fachhandel

100% Kundenzufriedenheit

Service 0221 60 60 78 60

Versand 5,50 € | ab 150 € gratis

Skip to Main Content »

Warenkorb anzeigen
Kasse
0 Artikel 0,00 €

Top-Service seit 2006

 

Baumann-Zirgel



Domaine Baumann-Zirgel
Domaine Baumann-Zirgel FamilieDomaine Baumann-Zirgel Pferd

Geschichtsträchtig, gastlich, genussvoll und sehr eigen ist die Region Frankreichs an der Deutschen Grenze. Auf der anderen Rheinseite vom Kaiserstuhl und Schwarzwald hat sich ein eigener Weincharakter ausgeprägt, der weder Deutsch noch Französisch zu nennen ist. Eben Elsässisch! In den letzten Jahrzehnten wurde der Typizität der Elsässer Weine dank mutiger Winzer, biologischer Bewirtschaftung und moderner Kellertechnik ein zeitgemäßer und klarer Ausdruck verliehen.

Baumann-Zirgel gehören unbedingt zu der Winzergeneration des modernen Elsass, die zeigt, was das Elsass heute ausmacht. Frisch und rassig mit langem Nachhall sind die Weine, die einfach nur aus dem Elsass so schmecken können. Vielschichtige Bodenformationen ein besonderes Mikroklima werden durch die schonende und biologische Ausbauweise in den klassischen Rebsorten schmeckbar.

Zwischen Rhein und Vogesen über die Länge von Straßburg bis nach Mühlhausen zieht sich die Route du Vin. Genau in der Mitte ist Mittelwihr, wo das Familengut auf den Höhen 10 Hektar Weinberge biologisch bewirtschaftet. Benjamin und Valerie Zirgel bauen Ihre Weine auf vier verschiedene Lagen aus. Die Trauben werden handverlesen, auf dem Weingut von Benjamin ausgebaut und abgefüllt.

Im Elsass gelten drei kontrollierte Herkunftsbezeichnungen. Alle Weine von Baumann-Zirgel dürfen kontrollierte Bezeichnungen tragen.

AOP Alsace kennzeichnet Weine, die meist zu 100% aus einer Rebsorte stammen.
AOP Alsace Grand Cru (insgesamt 51 Lagen im gesamten Elsass) dürfen nur zu 100% aus den Rebsorten Riesling, Gewürztraminer, Tokay, Pinot Gris und Muscat d´Alsace hergestellt werden. 55 hl/ha maximale Ertragsmenge, Handlese und eine sensorische Prüfung des INAO (Institut National des Apellations d´Origine) sind die strengen Voraussetzungen.
Crémant d´Alsace wird in traditioneller Flaschengärung hergestellt und muss mindestens 9 Monate auf der Hefe lagern. Meistens wird er aus Pinot Blanc, Pinot Gris und Sylvaner hergestellt.


Adresse des Abfüllers/Erzeugers:
5 rue du vignoble
Mittelwihr, Alsace 68630 France




 

Bitte warten…

In den Warenkorb gelegt Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Zum Warenkorb