Gastro & Fachhandel

100% Kundenzufriedenheit

Service 0221 60 60 78 60

Versand 5,50 € | ab 150 € gratis

Skip to Main Content »

Warenkorb anzeigen
Kasse
0 Artikel 0,00 €

Top-Service seit 2006

 
BIO 2020 Riesling Pettenthal trocken BIO Weingut Raddeck
  • 2020 Riesling Pettenthal trocken BIO Weingut Raddeck

2020 Riesling Pettenthal trocken BIO

Dieser Riesling vom PETTENTHAL zeigt die intensive und besondere Mineralität des Roten Hanges.
14,50 €
entspricht 19,33 € pro 1 Liter (l)
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar: Mehr als 24

Lieferzeit: 2-3 Tage

Sie benötigen mehr Flaschen als derzeit verfügbar?

Beschreibung 2020 Riesling Pettenthal trocken BIO

Der Riesling Pettenthal trocken BIO vom Weingut Raddeck wurde zweimal von Hand gelesen und spontan vergoren, so bewahrt er die volle Typizität des Pettenthals im Wein. Eine lange Reifung des Weines auf der Vollhefe bis Mai des Folgejahres garantiert die hohe Dichte und Intensivität des Weines. Bedingt durch den kargen Boden sind die Beeren sehr klein, jedoch die reifen Aromen hoch konzentriert. Dieser Riesling vom PETTENTHAL zeigt die intensive und besondere Mineralität des Roten Hanges.
Expertise herunterladen (PDF)
Steckbrief
Artikelnummer 03-1799-20
Weingut / Hersteller Weingut Raddeck
Ökokontrolle DE-039-3046-ABOD
Weinsorte Weißwein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2020
Geschmack trocken
Aromatik gelbe Früchte, Gras, Stachelbeeren, Zitrusfrüchte
Charakter erfrischend & leicht
Trinkreife von 2021
Trinkreife bis 2026
Weinbauland Deutschland
Gebiet Rheinhessen
Ausbau Stahltank
Anbau Biologisch / Ökologisch
Alkoholgehalt vol % 12,5
Inhalt 0,75
Allergenhinweis enthält Sulfite
Verschlussart Naturkorken
Speisen Krustentiere, Schalentiere, Vorspeisen - warme

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Weingut Raddeck

Weingut Raddeck

Familie Raddeck betreibt seit vielen Jahren Weinbau, eng verbunden mit der Natur, die nachhaltige Pflege der Weinberge stets im Fokus. 2006 stieg der Sohn von Hans Raddeck dann ins elterliche Geschäft ein und bereits nach kurzer Zeit wurde das Weingut im Gault&Millau und im Eichelmann aufgenommen. Hut ab! 2009 wurde dann das neue Weingut eingeweiht – nicht nur mit Blick auf die Zukunft, sondern auch über Nierstein und den Rhein.

Für die Familie ist es neben der Erfahrung die Leidenschaft, die einen guten Wein ausmacht. Bei ganz großen Weinen hingegen steht am Anfang noch die Vision des Winzers, die dann in Großen Lagen in akribischer Handarbeit ganz allmählich Gestalt annimmt.

Adresse des Erzeugers/Abfüllers
Weingut Raddeck
Am Hummertal 100
55283 Nierstein
Deutschland

Weitere Produkte von Weingut Raddeck

 

Bitte warten…

In den Warenkorb gelegt Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Zum Warenkorb