Château Mouton Rothschild

Château Mouton Rothschild

Château Mouton Rothschild

Die Geschichte des unter dem Namen Château Mouton Rothschild geführten Weingutes beginnt im Jahre 1853 mit Baron Nathaniel de Rothschild. Das französische Wort Mouton bedeutet Schaf oder Widder, und der Kopf eines Widders findet sich im Wappen des Hauses wieder. „Mothon“ wiederum bedeutet Hügel und meint auch die Anhöhe des heute 90 Hektar umfassenden Weingutes in Pauillac. Von 1725 bis 1825 war das damals 35 Hektar große Gut „Château Brane-Mouton“ im Besitz der Familie von Baron Joseph de Brane, wurde dann an eine Pariser Bank verkauft bevor die legendäre Geschichte und der Aufstieg des Château Mouton Rothschild 1853 begann. Bei der Klassifizierung von 1855 in Paris erhielt das Château als „Erster Zweiter“ nur eine Deuxième Cru Classé Einstufung, während der direkte Nachbar Château Lafite-Rothschild zu den vier Premier Cru Classé Gütern zählte.


Diese Rivalität der familiären Nachbarn setzte sich fort bis das nun seit 1922 unter Baron Philippe de Rothschild geführte Château im Jahr 1973 auch als fünftes Premier Cru Classé Weingut offiziell anerkannt wird. Baron Philippe de Rothschild leitet das Gut von 1922-1988, davon wurden 60 Jahrgänge von seinem Kellermeister Raoul Blondin kreiert. Seit 1930 wird unter dem Namen Mouton Cadet ein einfacher Wein vermarktet. Die Marke, die als AOP Bordeaux klassifiziert ist, ist bis heute ein absoluter Bestseller von Weiß-, Rosé- und Rotweinen. Es war die gemeinsame Vision einen perfekten Rotwein zu produzieren, die Baron Philippe de Rothschild und Robert Mondavi 1979 das Joint-Venture „Opus One“ in Napa Valley, Kalifornien gründen ließ. Nach seinem Tod im Jahr 1988 übernahm seine Tochter, Baroness Philippine de Rothschild die Führung der „Baron Philipp de Rothschild SA“, die sie später mit ihren drei Kindern Camille, Philippe und Julien teilt. Sie führt das Unternehmen, zu dem auch das Château d`Armailhac und Château Clerc Milon zählen, erfolgreich weiter und gründet 1997 in Chile das Weingut Almaviva. Seit ihrem Tod im Jahr 2014 wird das Unternehmen von Camille Sereys de Rothschild, Philippe Sereys de Rothschild und Julien de Beaumarchais de Rothschild geführt.

2019 Château Mouton Rothschild

2019 Château Mouton Rothschild

Château Mouton Rothschild, Premier Cru Classé, Paulliac

899,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
entspricht 1.198,67 € pro 1 Liter (l)
  • 98-100

    Parker

  • 99-100

    J.Suckling

  • 99

    Falstaff