Gastro & Fachhandel

100% Kundenzufriedenheit

Service 0221 60 60 78 60

Versand 5,50 € | ab 150 € gratis

Skip to Main Content »

Warenkorb anzeigen
Kasse
0 Artikel 0,00 €

Top-Service seit 2006

 
Château Mouton Rothschild  2003 Jubiläumsjahrgang 150 Jahre
  • Château Mouton Rothschild  2003 Jubiläumsjahrgang 150 Jahre

2003 Château Mouton Rothschild 1er Grand Cru Classé Pauillac

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 Château Mouton Rothschild

579,00 €
entspricht 772,00 € pro 1 Liter (l)
Dieser Artikel ist differenzbesteuert (UStG)§ 25a,
zzgl. Versandkosten

Verfügbar: 1

Lieferzeit: 2-3 Tage

Bitte beachten Sie: Dieser Artikel ist nicht rabattfähig.
Beschreibung

Jubiläumsjahrgang 150 Jahre Château Mouton Rothschild

Das Jahr 2003 war in ganz Europa ein heißes Jahr. Im Bordeaux waren Winter und Frühling extrem trocken. Der ebenfalls trockene August war mit Temperaturen über 40°C noch einmal sehr heiß. Die tiefwurzelnden, über 40 Jahre alten Reben haben auch diese extremen Bedingungen gut gemeistert und gesunde, dunkle Beeren mit guten Tanninen hervorgebracht, die schon ab Mitte September gelesen wurden. Der Jubiläumswein besteht zu 76% aus Cabernet Sauvignon, 14% Merlot, 8% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot. Das Etikett zeigt einen Ausschnitt des Kaufvertrags des Weingutes und eine zeitgemäße Fotografie des ursprünglich aus London stammenden, dem englischen Zweig der Familie zugehörigen Baron Nathaniel de Rothschild, der am 11 Mai 1853 das Weingut übernahm. Der Jahrgang macht dem Jubiläum alle Ehre. Ein voller und intensiver Eindruck in der Nase von typischen Cabernet Aromen. Schwarze Johannisbeere, Zeder, Karamell und reife Früchte gehen von der Nase in den Mund über und werden von Gewürzen wie Tabak und Eukalyptus ergänzt. Die runden Tannine und ein harmonischer, intensiver Nachhall klingen lange am Gaumen nach.

Steckbrief
Artikelnummer 02-0633-03_2.1-1-1
Weingut / Hersteller Château Mouton Rothschild
Weinsorte Rotwein
Rebsorte Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
Jahrgang 2003
Klassifizierung AOC
Qualitätsmerkmal Premier Grand Cru Classé
Geschmack trocken
Weinbauland Frankreich
Gebiet Bordeaux
Region Pauillac
Ausbau Barrique
Alkoholgehalt vol % 13,0
Inhalt 0,75
Allergenhinweis enthält Sulfite
Verschlussart Naturkorken
Zustand Etikett Etikett leicht beschädigt - R-Etikett gut
Füllstand high fill ; hf
Zustand der Kapsel Kapsel guter Zustand ; kgz
Speisen Käse - Rotschmierkäse, Lamm - geschmort, Rindfleisch - geschmort, Wild - kurz gebraten
Bewertung Parker 91
Bewertung Wein-Wisser 19

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Château Mouton Rothschild

Château Mouton Rothschild

Die Geschichte des unter dem Namen Château Mouton Rothschild geführten Weingutes beginnt im Jahre 1853 mit Baron Nathaniel de Rothschild. Das französische Wort Mouton bedeutet Schaf oder Widder, und der Kopf eines Widders findet sich im Wappen des Hauses wieder. „Mothon“ wiederum bedeutet Hügel und meint auch die Anhöhe des heute 90 Hektar umfassenden Weingutes in Pauillac. Von 1725 bis 1825 war das damals 35 Hektar große Gut „Château Brane-Mouton“ im Besitz der Familie von Baron Joseph de Brane, wurde dann an eine Pariser Bank verkauft bevor die legendäre Geschichte und der Aufstieg des Château Mouton Rothschild 1853 begann. Bei der Klassifizierung von 1855 in Paris erhielt das Château als „Erster Zweiter“ nur eine Deuxième Cru Classé Einstufung, während der direkte Nachbar Château Lafite-Rothschild zu den vier Premier Cru Classé Gütern zählte.

Diese Rivalität der familiären Nachbarn setzte sich fort bis das nun seit 1922 unter Baron Philippe de Rothschild geführte Château im Jahr 1973 auch als fünftes Premier Cru Classé Weingut offiziell anerkannt wird. Baron Philippe de Rothschild leitet das Gut von 1922-1988, davon wurden 60 Jahrgänge von seinem Kellermeister Raoul Blondin kreiert. Seit 1930 wird unter dem Namen Mouton Cadet ein einfacher Wein vermarktet. Die Marke, die als AOP Bordeaux klassifiziert ist, ist bis heute ein absoluter Bestseller von Weiß-, Rosé- und Rotweinen. Es war die gemeinsame Vision einen perfekten Rotwein zu produzieren, die Baron Philippe de Rothschild und Robert Mondavi 1979 das Joint-Venture „Opus One“ in Napa Valley, Kalifornien gründen ließ. Nach seinem Tod im Jahr 1988 übernahm seine Tochter, Baroness Philippine de Rothschild die Führung der „Baron Philipp de Rothschild SA“, die sie später mit ihren drei Kindern Camille, Philippe und Julien teilt. Sie führt das Unternehmen, zu dem auch das Château d`Armailhac und Château Clerc Milon zählen, erfolgreich weiter und gründet 1997 in Chile das Weingut Almaviva. Seit ihrem Tod im Jahr 2014 wird das Unternehmen von Camille Sereys de Rothschild, Philippe Sereys de Rothschild und Julien de Beaumarchais de Rothschild geführt.

Hersteller/Abfüller
Château Mouton Rothschild
33250 Pauillac

Weitere Produkte von Château Mouton Rothschild

 

Bitte warten…

In den Warenkorb gelegt Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Zum Warenkorb