Château de Camensac

Château de Camensac

Geschmeidigkeit und Frucht aus dem Château de Camensac

Im Jahr 1964 übernahmen die Brüder Enrique und Elysée Forner das heruntergewirtschaftete Château Camensac. Die spanischstämmige Familie Forner musste ihr Heimatland während des Spanischen Bürgerkriegs verlassen und konnte auch während der Ära Franco nicht in das Land zurückkehren.

Nachdem die Forners im Bordeaux einen florierenden Weinhandel aufgebaut hatten, konnten sie kaum zehn Jahre später durch den Verkauf ihres Handels das Château erwerben. Das Château wurde bei der Klassifizierung 1855 als Cinquiéme Cru eingestuft. Die Weine sind in Ihrem Stil leichter geworden mit mehr Betonung auf Geschmeidigkeit und Frucht.
2009 Château Camensac

Ankauf von Privat

  • Kapsel guter Zustand ; kgz
  • Etikett gut - R-Etikett gut
  • high fill ; hf
2009 Château Camensac

Château Camensac

35,90 €
Artikel ist differenzbesteuert, exkl. Versandkosten
entspricht 47,87 € pro 1 Liter (l)
  • 89

    Parker

  • 90

    Falstaff