2020 Ingelheim Grauburgunder

AdamsWein, Rheinhessen, Deutschland

Ingelheim Grauburgunder ist der Nachfolger vom Kaliber 19

entspricht 18,67 € pro 1 Liter (l)

Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbar:

Der 2020 Ingelheim Grauburgunder ist der Nachfolger vom Kaliber 19. Mit dem Jahrgang 2020 wird von Frau Adams die Lage in den Vordergrund gerückt . Er zeigt sich in einem kräftigen Rotgold im Glas. Diese für einen Grauburgunder ungewöhnliche Farbe entsteht durch die hellrote Beerenhaut der Trauben. In der Nase zeigt sich der 2020 Ingelheim Grauburgunder beeindruckend vielschichtig mit Anklängen von Birne, grüner Banane, Wildrose, Apfel und Minze. Sanft verwöhnt er den Gaumen mit der gut eingebundenen Fruchtsäure. Dieser AdamsWein vereinigt imposant die Gerbstoffstruktur eines leichten Rotweins mit der Saftigkeit eines Weißweins.
    Jahrgang 2020
    Weinsorte Weißwein
    Rebsorte Grauburgunder
    Alkoholgehalt 12,5% vol
    Geschmack trocken
    Artikelnummer 03-1592-20
    Weingut / Hersteller AdamsWein
    Weinbauland Deutschland
    Gebiet Rheinhessen
    Trinkreife von 2021
    Trinkreife bis 2028
    Inhalt Liter 0,75
    Vegan produziert laut Weingut Nein

Noch keine Bewertung vorhanden? Schreiben Sie die erste Kundenbewertung dieses Weins!

Geflügel - helle Sauce

Geflügel - helle Sauce

Helles Geflügelfleisch, dass als Ragout oder Frikassee mit einer cremigen, bzw. in einer sämigen Sauce zubereitet wird. Auch helle Geflügelgerichte aus Hühnchen, Pute oder Truthahn in Geflügelfond gegart.
Fisch - gebraten & gebacken

Fisch - gebraten & gebacken

Scholle Finkenwerder Art, Seelachs, Seehecht, Kabeljau als Filets oder Sardinen, grüne Heringe und Makrelen im Ganzen gebraten sind eher deftig in der Zubereitung. Soulfood pur sind die panierten in Fett ausgebackenen Fischfilets als Fischstäbchen oder Kibbeling.
Fisch - gedünstet, pochiert

Fisch - gedünstet, pochiert

Zarte gedünstete Fischfilets oder blau pochierte Süßwasserfische wie Forelle oder Karpfen oder auch Kochfischgerichte aus Schellfisch und Hecht sind fettarm und mild in der Zubereitung und Würze, so dass ihr feiner Fischgeschmack zur Geltung kommt.
Käse - Weissschmierkäse

Käse - Weissschmierkäse

Brie de meaux, Brillat savarin, Chaource, Camembert, Coulommiers, Gaperon
Schwein - gebraten & gegrillt

Schwein - gebraten & gegrillt

Auf dem Grill oder in der Pfanne bei hohen Temperaturen und großer Hitze gebratene, geröstete Rippchen, Würstchen, marinierte Koteletts oder Bauchspeck, oftmals mit kräftigen Kräutern und Schärfe gewürzt, besitzen einen höheren Fettanteil und verführerische Röstaromen.
Kalbsragout, helle Sauce

Kalbsragout, helle Sauce

Ragout Fin, Zürcher Geschnetzeltes, Kalbsblankett oder Frikassee vom Kalb sind die Klassiker in heller sämiger Sauce und milden Beilagen
Fondue

Fondue

Ob in Brühe oder heißem Öl gegarte Stücke Fleisch oder Gemüse werden mit gehaltvollen Saucen wie Aioli, Dips, Pickles und Gewürzen variationsreich kombiniert. Individuelle, fantasievolle und aromatische Geschmacksvielfalt.
AdamsWein

Aus unserem Geheimtipp „Adams Wein“ ist längst ein anerkanntes Weingut geworden.

AdamsWein

AdamsWein

Adresse des Erzeugers/Abfüllers:
Altegasse 28
D-55218 Ingelheim am Rhein

Spätestens seit der ENTDECKUNG DES JAHRES 2019 von Gault Millau wird das Weingut vielen eine Anregung zum Verkosten sein:


„Mit scharfem Geist, glasklarer Vision und großem Feingefühl gibt Simone Adams den Burgundersorten Profil. Die Kalkböden ihrer Heimat Ingelheim fängt sie authentisch und zugleich mit ganz persönlicher Handschrift ein – und verhilft so einem alten Terroir zu neuem Ausdruck.“

Von einem Tag auf den anderen übernahm Simone Adams das Weingut ihres Vaters in Ingelheim am Rhein, als er überraschend im Spätsommer 2010 verstorben ist. Und hielt damit ihr Versprechen. Davor hatte sie an der Forschungsanstalt für Garten- und Weinbau in Geisenheim eigentlich eine wissenschaftliche Laufbahn eingeschlagen und nun war anstatt Theorie die Praxis gefragt: Im Herbst 2010 erntete sie ihren ersten Jahrgang, während sie am Feierabend an ihrer Doktorarbeit über die Al…

Mehr über den Winzer