2023 Chardonnay & Weissburgunder

Weingut Knipser, Pfalz, Deutschland

Eine harmonisches Ganzes, bei dem der Weißburgunder seine Fülle und der Chardonnay seine typische Würze beisteuert. Einladend mit viel Schmelz. Eine herrlich saftige und süffige Cuvée naher Verwandter

entspricht 17,37 € pro 1 Liter (l)

Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbar:

Eine harmonisches Ganzes, bei dem der Weißburgunder seine Fülle und der Chardonnay seine typische Würze beisteuert. Einladend mit viel Schmelz. Eine herrlich saftige und süffige Cuvée naher Verwandter
    Allergenhinweis enthält Sulfite
    Jahrgang 2023
    Weinsorte Weißwein
    Alkoholgehalt 12,5% vol
    Geschmack trocken
    Ausbau Fass und Stahltank
    Artikelnummer 03-1814-23
    Weingut / Hersteller Weingut Knipser
    Weinbauland Deutschland
    Gebiet Pfalz
    Trinkreife von 2024
    Trinkreife bis 2028
    Inhalt Liter 0,75
    Verschlussart Schraubverschluss
    Vegan produziert laut Weingut Nein
    EAN Code 4260032192524

Noch keine Bewertung vorhanden? Schreiben Sie die erste Kundenbewertung dieses Weins!

Weingut Knipser

"Wir machen Weine und keine großen Worte"

Weingut Knipser

Weingut Knipser

Adresse des Erzeugers/Abfüllers:
Hauptstraße 47
D-67229 Laumersheim/Pfalz

Tradition seit 1876 ist nicht nur eine Feststellung, sondern auch aussagekräftige Beschreibung für Weine jenseits aller Trends

„Wir sind Pfälzer. Wir heben unsere Weine nicht auf den Thron, sondern stellen sie auf den Tisch.“ Und das in der nördlichen Pfalz zwischen Grünstadt und Bad Dürkheim. Die Familie und das Weingut ist in Laumersheim beheimatet. Die Weinberge befinden sich in Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein mit einer gesamten Rebfläche von 30 ha.

"Wir stehen für Weine, die uns selbst Spaß machen"


Die heutigen Inhaber Volker, Werner und dessen Sohn Stephan Knipser haben Mitte der 80er Jahre mit dem Weinausbau im Barrique begonnen, den Rotweinanteil erhöht und bei Neupflanzungen auf klassische regionale und internationale Sorten aus bestem Pflanzmaterial geachtet. Die Erträge liegen weit unter dem Gebietsschnitt und orientieren sich an internationalen Spitzenproduzenten. Dieses Qualitätsstreben wurde 1993 durch die…
Mehr über den Winzer