2023 Gisela "S", Spätburgunder Blanc de Noir BIO

Weingut Sinß, Nahe, Deutschland

Sehr ausgewogen klingen die Frucht, die Säure und die Phenole, die dem Wein seinen Körper verleihen, lange nach.

entspricht 12,93 € pro 1 Liter (l)

Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbar:

Die Farbe schimmert zart und lässt einen feinen Charakter vermuten. Erinnerungen an Walderdbeeren und Himbeeren werden wach. Sehr ausgewogen klingen die Frucht, die Säure und die Phenole, die dem Wein seinen Körper verleihen, lange nach. Ein feiner Wein mit viel Ausdruck!
    Allergenhinweis enthält Sulfite
    Jahrgang 2023
    Weinsorte Rosewein
    Rebsorte Spätburgunder
    Geschmack trocken
    Ausbau Stahltank
    Ökokontrolle DE-ÖKO-039
    BIO Verband GfRS Gesellschaft für Ressourcenschutz mbH
    Logo Bioverband gfrs"
    Artikelnummer 03-1783-23
    Weingut / Hersteller Weingut Sinß
    Weinbauland Deutschland
    Gebiet Nahe
    Trinkreife von 2024
    Trinkreife bis 2028
    Inhalt Liter 0,75
    Verschlussart Schraubverschluss
    Vegan produziert laut Weingut Ja
    Vegan Zertifiziert Nein
    EAN Code 4260451320058

Noch keine Bewertung vorhanden? Schreiben Sie die erste Kundenbewertung dieses Weins!

Geflügel - in Aromaten

Geflügel - in Aromaten

Im Ofen oder dem Bräter knusprige - gerne auch in Wein gegarte, Geflügelteile oder im Ganzen zubereitete Perl-, Hühner, Mais-, Poularden und andere Geflügelarten werden mit unterschiedlichen Kräutern, Gewürzen, Früchten oder Gemüsen aromatisiert.
Vorspeisen - warme, helle Vorspeisen

Vorspeisen - warme, helle Vorspeisen

Kleinere Pasta Gerichte, Soufflés, mit Ragout gefüllte Blätterteigpasteten, gebackene Gemüse-Teigtaschen, Gratinierte Meeresfrüchte oder Ziegenkäse sind geschmackvolle kleine Gerichte, die Lust auf noch mehr gehaltvolle Speisen machen.
Räucherfisch

Räucherfisch

Vom Aal bis zur Schillerlocke (Dornhai) ist das Angebot an geräucherten Fischen und Fischfilets zahlreich. Häufig sind es fettreiche Fische, zu denen das kernige Räucheraroma gut passt. Auch die zartere Forelle schmeckt geräuchert kalt oder lauwarm zu vielen Beilagen.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

„Frutti di mare“ sind oft gemischte Muschelvielfalt, Kalmare, Sepien und Garnelen. Ihre unterschiedliche Konsistenz und verschieden intensiven Geschmäcker werden mit Nudeln oder Reis verbindend zusammengebracht. Auch in Öl ausgebacken oder mit Käse überbacken, mit Knoblauch und Kräutern gewürzt zu Weißbrot – einfach lecker!
Leichte Gerichte, mild

Leichte Gerichte, mild

Junges Gemüse, fein aromatisch wie Kohlrabi, Fenchel oder Mairübchen mit Beilagen wie Reis oder neuen Kartoffeln zu magerem Fleisch vom Kalb, Geflügel oder Fisch sind leichte (Voll-)Kost. Mit feinen Kräutern abgeschmeckt, schmeckt jedes für sich und gibt zusammen ein harmonisches Ganzes.
Weingut Sinß

"Wir wollen keine vordergründigen Effekte erzielen, sondern ausgewogenen und individuellen Wein keltern."

Weingut Sinß

Weingut Sinß

Adresse des Erzeugers/Abfüllers:
Hauptstraße 18
55452 Windesheim, Deutschland

Seit über 200 Jahren widmet sich Familie Sinß mit großer Leidenschaft dem Weinbau. Heute bündeln die Brüder Johannes und Markus Sinß ihr Wissen, um mit der Unterstützung Ihres Vaters noch authentischere Burgunder und Rieslinge zu erzeugen. Sie lernen gerne voneinander und teilen die Leidenschaft für filigrane und fruchtbetonte Weine. Das Ziel aller ist es, den eleganten Weinstil der Region auf die Spitze zu treiben.


Windesheim liegt im Guldenbachtal, etwas abseits vom Geschehen, an der unteren Nahe. Die Weine der Nahe sind mineralisch ausgeprägt und durch den sorgfältigen, an die Rebsorten angepassten Ausbau, entwickeln sie Finesse und Tiefe.


„Wir erzeugen Weine, die eine ganz klare Handschrift tragen. Es geht uns nicht darum, etwas ganz Neues zu erfinden, sondern die Arbeit von Generationen konsequent weiterzudenken und die Qualität voranzutreiben. Riesling sowie weiße und rote Burgundersorten sind die rich…
Mehr über den Winzer