2021 Chardonnay IGT

Villa San Martino, Venetien, Italien

Unkomplizierter Chardonnay zum solo trinken, dennoch genug Substanz um als Speisenbegleiter eine gute Figur zu machen.

entspricht 7,87 € pro 1 Liter (l)

Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbar:

Der Chardonnay ist unkomplizert und harmonisch, eignet sich daher perfekt zum Trinken in illustrer Runde. Im Stahltank ausgebaut, filigran mit angenehmer Frucht und säurearm passt er sich ebenso an die verschiedensten Speiseangebote an.
    Jahrgang 2021
    Weinsorte Weißwein
    Rebsorte Chardonnay
    Alkoholgehalt 12,0% vol
    Geschmack trocken
    Ausbau Stahltank
    Artikelnummer 01-1369-21
    Weingut / Hersteller Villa San Martino
    Weinbauland Italien
    Gebiet Venetien
    Trinkreife von 2022
    Trinkreife bis 2025
    Inhalt Liter 0,75
    Vegan produziert laut Weingut Nein

Noch keine Bewertung vorhanden? Schreiben Sie die erste Kundenbewertung dieses Weins!

Geflügel - helle Sauce

Geflügel - helle Sauce

Helles Geflügelfleisch, dass als Ragout oder Frikassee mit einer cremigen, bzw. in einer sämigen Sauce zubereitet wird. Auch helle Geflügelgerichte aus Hühnchen, Pute oder Truthahn in Geflügelfond gegart.
Fisch - gebraten & gegrillt

Fisch - gebraten & gegrillt

Steaks oder feste Filetstücke von Thunfisch, Schwertfisch, Lachs, Dorade und Seeteufel eigenen sich mit ihrem „fleischigen“ Charakter auch für den Grill.
Fisch - gedünstet, pochiert

Fisch - gedünstet, pochiert

Zarte gedünstete Fischfilets oder blau pochierte Süßwasserfische wie Forelle oder Karpfen oder auch Kochfischgerichte aus Schellfisch und Hecht sind fettarm und mild in der Zubereitung und Würze, so dass ihr feiner Fischgeschmack zur Geltung kommt.
Vorspeisen - kalte, frische Vorspeisen

Vorspeisen - kalte, frische Vorspeisen

Mariniertes Gemüse, Tapas, Wildkräutersalat, Klassiker wie Waldorfsalat oder Krabbencocktail, Spargelröllchen, Frischkäsebällchen, Caprese, Carpaccio aus Fleisch, Fisch oder Gemüse – die Bandbreite ist groß. Eins haben die kalten Vorspeisen gemein: eine gewisse Frische und sie sollten nicht zu fetthaltig sein.
Flammkuchen

Flammkuchen

Dünner Teig mit salzigem Speck und Lauch oder Zwiebeln ist nur eine Variante dieser knusprigen Leckerei. Saisonale Gemüse, Kürbis oder Pilze sind weitere herzhafte Zutaten und auch süßere Varianten mit Feige und Birne auf der tarte flambée haben „Suchtfaktor“.
Pasta, helle Sauce, mild

Pasta, helle Sauce, mild

Bandnudeln mit Kalb und Salbei, angebratenem Fischfilet oder Muscheln, Nudeln aller Arten mit Sahnesauce, Gemüse und Geflügel, Kässpatzen, Ravioli mit Käsefüllung – einfach Pasta, die glücklich macht.
Cabert | Cantina di Bertiolo

Cabert | Cantina di Bertiolo

Cabert | Cantina di Bertiolo

Cabert | Cantina di Bertiolo

Adresse des Erzeugers/Abfüllers:
Via Madonna, 27
33032 BERTIOLO (UD)
Italien

Die heutige Cantina di Bertiolo liegt mit der zugehörigen Kellerei Cabert s.p.a. in der Provinz Udine und gehört zu dem Anbaugebiet Friuli Venezia Giulia. 1960 wurde sie als “Cantina Sociale del Friuli Centrale“ gegründet.

Bis heute produziert die Cantina in den eigenen Weinbergen die Trauben für die verschiedenen Weine selbst keine Selbstverständlichkeit mehr in Zeiten von Pinot Grigio Massenproduktion! Kalkhaltiger Untergrund von den Ausläufern der Dolomiten bis zu sandigem Untergrund in Richtung Adriatisches Meer bietet Bodendiversität für das Angebot der Rebsortenweine der Cantina. Mitten im „Grave del Friuli“, wo 1960 nur wenig landwirtschafte Betriebe und malerische Weinberge waren, ist auch Dank der Cantina ein Anbaugebiet mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung gewachsen. „DOC“ steht für typischen Pinot Grigio delle Venezie!

Mehr über den Winzer