2021 Chardonnay Haut de Valent Pays d´Oc

Domaine de Valent, Languedoc-Roussilon, Frankreich

Frisch und fruchtig, mit einem Duft von Äpfeln, Aprikosen, Citrus und floralen Anklängen. Vollmundig und harmonisch, erfrischend mineralischer Abgang.

entspricht 9,20 € pro 1 Liter (l)

Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbar:

Der Chardonnay von Domaine de Valent zeigt sich frisch und fruchtig, mit einem Duft von reifen Äpfeln, Aprikosen, Citrus und floralen Anklängen. Am Gaumen präsentiert er sich vollmundig und harmonisch, erfrischend abgerundet durch einen mineralischen Abgang.
    Jahrgang 2021
    Weinsorte Weißwein
    Rebsorte Chardonnay
    Geschmack trocken
    Ausbau Stahltank
    Artikelnummer 02-1355-21
    Weingut / Hersteller Domaine de Valent
    Weinbauland Frankreich
    Gebiet Languedoc-Roussilon
    Region Languedoc
    Trinkreife von 2022
    Trinkreife bis 2026
    Inhalt Liter 0,75
    Vegan produziert laut Weingut Nein

Noch keine Bewertung vorhanden? Schreiben Sie die erste Kundenbewertung dieses Weins!

Fisch - gedünstet, pochiert

Fisch - gedünstet, pochiert

Zarte gedünstete Fischfilets oder blau pochierte Süßwasserfische wie Forelle oder Karpfen oder auch Kochfischgerichte aus Schellfisch und Hecht sind fettarm und mild in der Zubereitung und Würze, so dass ihr feiner Fischgeschmack zur Geltung kommt.
Vorspeisen - kalte, frische Vorspeisen

Vorspeisen - kalte, frische Vorspeisen

Mariniertes Gemüse, Tapas, Wildkräutersalat, Klassiker wie Waldorfsalat oder Krabbencocktail, Spargelröllchen, Frischkäsebällchen, Caprese, Carpaccio aus Fleisch, Fisch oder Gemüse – die Bandbreite ist groß. Eins haben die kalten Vorspeisen gemein: eine gewisse Frische und sie sollten nicht zu fetthaltig sein.
Schwein, fein und helle Saucen

Schwein, fein und helle Saucen

Feine Stücke aus dem Rücken wie das Filet und andere magere Teile vom Schwein im Ganzen oder als Pasteten oder mild gewürzte, magere Sülzen zubereitet.
Pasta, helle Sauce, mild

Pasta, helle Sauce, mild

Bandnudeln mit Kalb und Salbei, angebratenem Fischfilet oder Muscheln, Nudeln aller Arten mit Sahnesauce, Gemüse und Geflügel, Kässpatzen, Ravioli mit Käsefüllung – einfach Pasta, die glücklich macht.
Domaine de Valent

Vom mediterranen Klima geprägt

Domaine de Valent

Domaine de Valent

Adresse des Erzeugers/Abfüllers:
Albert Bichot
6 Bd Jacques Copeau
21200 Beaune, Frankreich

Mediterranes Klima und verantwortungsbewusster Weinbau


Haut de Valent, mit einer Fläche von 50 ha, befindet sich in der Gemeinde Gardie im Languedoc- Roussillon. Etwa 60 Kilometer von der Küste ins Landesinnere zwischen Limoux und Carcassone gelegen, sind die Weinberge vorherrschend von mediterranem, sonnigen Klima und von ozeanischen Einflüssen geprägt.
In der vierten Generation werden die Weinberge mit den durchschnittlich 25 Jahre alten Rebstöcken naturnah bewirtschaftet. Die lehm- und kalkhaltigen Böden der Hanglagen geben den Weinen ihre Fülle. Ein absolut unschlagbares Preis-/ Genussverhältnis macht die sauber vinifizierten Wein noch attraktiver.

Die Weine werden vom Maison Albert Bichot S.A. gefüllt und vermarktet.
Mehr über den Winzer