Gastro & Fachhandel

100% Kundenzufriedenheit

Service 0221 60 60 78 60

Versand 5,50 € | ab 150 € gratis

Skip to Main Content »

Warenkorb anzeigen
Kasse
0 Artikel 0,00 €

Top-Service seit 2006

 
Château Lynch Moussas 2013  5ème Grand Cru Classé AOC
  • Château Lynch Moussas 2013  5ème Grand Cru Classé AOC

2013 Château Lynch Moussas 5ème Grand Cru Classé AOC

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Château Lynch Moussas

41,65 €
entspricht 55,53 € pro 1 Liter (l)
Inkl. 0% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar: 24

Lieferzeit: 2-3 Tage

Alle Jahrgänge und Formate von diesem Wein anzeigen ...
Beschreibung
Cabernet Sauvignon 96%, Merlot 4%

Eine Nase mit einer schönen Frucht von Pflaumen und Cassis untermalt von Nuancen von Zedern, Graphit und Toast. Auch am Gaumen wiederholt sich das Fruchtspiel, ergänzt um Noten etwas Bitterschokolade. Ein Wein mit einem charmanten Charakter und einer hervorragenden Länge.

Steckbrief
Artikelnummer 02-1457-13
Weingut / Hersteller Château Lynch Moussas
Weinsorte Rotwein
Rebsorte Cabernet Sauvignon, Merlot
Jahrgang 2013
Klassifizierung AOC
Qualitätsmerkmal Cinquième Cru
Geschmack trocken
Trinkreife von 2016
Trinkreife bis 2030
Weinbauland Frankreich
Gebiet Bordeaux
Region Pauillac
Ausbau Barrique
Alkoholgehalt vol % 13,0
Inhalt 0,75
Allergenhinweis enthält Sulfite
Verschlussart Naturkorken
Speisen Käse - Rotschmierkäse, Lamm - geschmort, Rindfleisch - geschmort, Wild - kurz gebraten
Bewertung Wein-Wisser 16

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Château Lynch Moussas

Château Lynch-Moussas Pauillac » Weine aus Bordeaux

Die Geschichte von Château Lynch geht auf das Jahr 1610 zurück, als Domaine de Moussas-Bages Als Jean-Baptiste Lynch 1835 starb, wurde Château Lynch in zwei Besitztümer aufgeteilt: Châteaux Lynch-Moussas und Châteaux Lynch-Bages.

Im Jahre 1919 wurde die Familie Castéja Besitzer von Châteaux Lynch-Moussas und leitet nun seit 100 Jahren (21.06.2019) die Geschicke des Weingutes. Heute gehören 62 Hektar zu dem Weingut in Pauillac im Haut-Medoc. 1970 modernisierte Emile Castéja das Château, bepflanzte die Weinberge neu und trug damit wesentlich zum guten Ruf des Weingutes bei.

Im Jahre 2000 übernahm Sohn Philppe die Führung des Weingutes. Der 1949 in Bordeaux geborene Philippe Castéja ist sowohl Betreiber eines Handelshauses (Borie-Manoux) und besitzt auf beiden Seiten der Garonne mehrere namhafte Weingüter. Als Präsident des renommierten Conseil des Grands Crus Classés 1855 und Vizepräsident von INAO agiert er mit Weitblick für die Region Bordeaux und als deren offizieller Sprecher. Zussammen mit dem Önologen Denis Dubourdieu bestimmen sie den Stil der Vinifikation aus 75% Cabernet Sauvignon und 25% Merlot.

„Große Weine herzustellen bedeutet, einen Stil zu verteidigen. Das ist es, was ich mit dem Rat des Önologen Denis Dubourdieu zu tun versuche.“ Philippe Castéja

Es geht darum keinen Moden hinterherzulaufen, sondern einen Wein zu machen, der auf Zeit angelegt ist, auch wenn es nicht immer direkt den Kritikern gefällt. Seit dem Jahr 2001 gibt es den Zweitwein des Hauses unter dem Namen „Les Hauts de Lynch-Moussas“ auf dem Markt.

Adresse des Abfüllers/Erzeugers
Château Lynch-Moussas
Pauillac 33250

Weitere Produkte von Château Lynch Moussas

 

Bitte warten…

In den Warenkorb gelegt Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Zum Warenkorb