Tinto de Verano Vividor

Bodegas Arraez, Valencia, Spanien

Aromen reifer Kirschen, mit Anklängen von Pfirsich und Orangenschale

entspricht 7,93 € pro 1 Liter (l)

Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbar:

Tinto de Verano Vividor ist ein traditionelles spanisches Getränk mit einer über 100-jährigen Geschichte. Es sollte sehr kalt getrunken werden, in einem Glas mit einer ordentlichen Menge Eis. Es kann von einer Scheibe Zitrone oder Orange begleitet werden, um den köstlich erfrischenden Geschmack zu genießen, der den mediterranen Stil auszeichnet.

Zutaten - Bobal Rotwein, Mineralwasser, Traubensaft, Zitronensaft aus Zitronenkonzentrat, Säure: Zitronensäure aus Zitronen Aroma, Süßstoff: E-952 und E-950 Konservierungsstoff: E-202
Allergene - Enthält Sulfite

Nährwertangaben pro 100ml:

  • Energie: 225 kJ / 54 kcal
  • Kohlenhydrate: 7,26 g (davon Zucker: 5,79 g)
  • Eiweiß: 0,02 g

    Allergenhinweis enthält Sulfite
    Weinsorte Rotwein
    Alkoholgehalt 5,0% vol
    Geschmack lieblich
    Ausbau Stahltank
    Artikelnummer 06-1397-XX
    Weingut / Hersteller Bodegas Arraez
    Weinbauland Spanien
    Gebiet Valencia
    Trinkreife von 2024
    Trinkreife bis 2026
    Inhalt Liter 0,75
    Verschlussart Kronkorken
    Vegan produziert laut Weingut Nein
    EAN Code 8413513002874

Noch keine Bewertung vorhanden? Schreiben Sie die erste Kundenbewertung dieses Weins!

Bodegas Arraez

Das Leben feiern & in vollen Zügen genießen

Bodegas Arraez

Bodegas Arraez

Adresse des Erzeugers/Abfüllers:
Antonio Arraez SL
Calle de Arcediano Ros, 35
46630 La Font de la Figuera (Valencia), Spanien

Die Weinberge bei Valencia waren bis vor wenigen Jahren international kaum bekannt, obwohl hier seit Jahrhunderten Wein erzeugt wird. Das ändert sich im positiven Sinne dramatisch, denn die Fachwelt hat erkannt, welches Potential hier lange geschlummert hat. Begabte Weinmacher fördern kleine und große Schätze zu Tage, denn das Klima stimmt hier genauso wie der Boden und Einfluss des Meeres.
Bei der Bodegas Arraez wird schon seit 1950 Wein in Flaschen vermarktet.

Nach der Zeit des Aufbruchs, der Industrialisierung und dem Erschließen von Exportmärkten in den 80er und 90er Jahren hat heute der Enkel Toni Arraez Calabuig die Führung des 30 Hektar großen Weingutes übernommen. Er hat Erfahrung in „Garagenweingütern“ sowie in großen Betrieben im Rioja und Ribera del Duero gesammelt, die er in den Familienbetrieb einbringt.
Die Kellerei in Font de al Figuera arbeitet in der Hauptsache mit den klassischen, regionalen Rebsorten (Monastrell, Tempra…

Mehr über den Winzer