Skip to Main Content »

Kasse
0 Produkte 0,00 €
 

Schneider Markus



Markus Schneider

Markus Schneider war der Senkrechtstarter zu Beginn des Jahrtausend. Bereits 2003 wurde er zum "Newcomer" vom FEINSCHMECKER gekürt, 2006 feiert der GAULT MILLAU - Wein Guide Markus Schneider als seine "Entdeckung des Jahres". Mittlerweile hat er sich mit seinem eigenwilligen Stil in der deutschen Spitze etabliert. Er lebt die Vermählung der Moderne mit der Tradition, was sich eindrucksvoll in seinen Weinen wiederfindet. Die Weinberge von Markus Schneider erstrecken sich von Ellerstadt bis an die Höhenzüge der Haardt. Die Lagen des Anbaugebietes bieten Schneider und seinem Team entscheidende Vorteile: Wenn in den Sommermonaten im Tal hohe Temperaturen von bis zu 38 °C die Trauben zur physiologischen Reife treiben, geht am Haardtrand mit seiner frühen Beschattung, den kühlen Böden und Winden alles ganz langsam voran. Sein Bestreben ist es, jede Parzelle des Weinguts unabhängig von der Größe der Gesamtrebfläche und den anfallenden Arbeiten individuell zu bewirtschaften. Besonders großen Wert legt der Winzer dabei auf eine biologische Arbeitsweise, also eine Bewirtschaftung ohne Herbizide, Insektizide und Kunstdünger, dafür aber mit sorgfältiger Unterstockbearbeitung, rein organischem Dünger und Einsaat verschiedener Gräser und Kräuter zur Kräftigung des Weinbergs.

Pressestimmen mehr lesen

Fine Wine Blog, 31. Januar 2016
Dirk Würtz schreibt mit der Überschrift Rotweinwunder: “Wer einfach nur Trinkfluss auf höchstem Niveau will, der geht nach Ellerstadt zu Markus Schneider. Der ist quasi das personifizierte Rotweinwunder.“

SEHNSUCHT Deutschland
In seinem Artikel 365/24/7 schreibt der Autor Stefan Nink über einen Weinlesetag im Weingut Markus Schneider: „Und da kommt er – ach was: Da stürmt er heran, mit großen Schritten und einem Schwung, als wolle er einen im Vorbeigehen mitreißen, hinüber in den nächsten Weinberg, komm, hopp, schnell, wer weiß, wie lange das noch gut geht mit dem Wetter. Schneider ist das, was man umgangssprachlich eine Naturgewalt nennt: raumgreifend, stimmgewaltig, ein Typ wie ein Bär, mit Leuchtturmaugen und einem Charisma, dass aus dem heimischen Ellerstadt locker mit hinüber nach Rheinhessen reicht, mindestens. Einer der erfolgreichsten Winzer der zweitgrößten deutschen Weinregion ist er auch."

Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers:
Weingut Markus Schneider
Georg-Fitz-Straße 12
67158 Ellerstadt, Deutschland




 

Bitte warten…

In den Warenkorb gelegt Weiter einkaufen
Zum Warenkorb