Skip to Main Content »

Kasse
0 Produkte 0,00 €
 
2016 Gelber Muskateller  trocken
Gelber Muskateller trocken 2016 - Weingut Kistenmacher & Hengerer
  • Gelber Muskateller trocken 2016 - Weingut Kistenmacher & Hengerer

2016 Gelber Muskateller trocken

Schöne grasige Noten in Verbindung mit leichter Exotik. Erfrischende Säure und fülliger, leicht schmelziger Körper.

Weingut Kistenmacher & Hengerer

11,50 €
entspricht 15,33 € pro 1 Liter (l)
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar: Mehr als 24

Lieferzeit: ca 2-3 Werktage

Beschreibung

Gelber Muskateller trocken vom Weingut Kistenmacher-Hengerer zeigt schöne grasige Noten in Verbindung mit leichter Exotik. Am Gaumen zeigt sich eine erfrischende Säure und ein fülliger, leicht schmelziger Körper.



Psssst!!! Noch mehr Herbstgeflüster …
… zu dem Thema rund um den Herbst und um den runden Kürbis noch einen Weintipp!

Wein zum Kürbis

Gelber Muskateller oder auch „Muscat blanc à petits grains“, ist genau das richtige für die Tage, an denen der Sommer vergeht. Das intensive Bouquet dieser alten Rebsorte erinnert an die blühenden, duftenden Gärten, sommerliches Grün und üppige Fülle von Jasmin und reifen Mirabellen. Der 2016er ist jetzt wunderbar reif und duftet in der Nase intensiv nach sommerlicher Blütenpracht und dabei doch fein, eher hell, wie die durch das Blätterdach einen Baumes scheinenden Sonnenstrahlen, die auf dem Rasen tanzen.


Der Wein ist trocken ausgebaut, und das ganze Volumen, das sich in der Nase und am Gaumen ausbreitet, zieht er aus der Reife der Muskatellertrauben. Im Nachgeschmack bleiben viele feine Nuancen, die über die 12,5 % Alkohol hinwegtäuschen, und ein langer Nachhall des körperreichen Weines. Ich könnte noch weiter in barocken Tönen ein Loblied auf den Wein singen, der wider aller Askese auch gut zu feinen Speisen passt.


Getestet haben wir ihn in gemütlicher Runde zu einem Ragout aus Hokaidokürbis, Auberginen und Rindfleisch in Kokosmilch und Kaffir Limettenblättern gegart. Nein! Jetzt folgt kein komplettes Rezept. Kürbisrezepte sind gerade zahlreich im Angebot ; ). Nur Falls Sie noch einen Wein zu Ihrem Kürbisgericht suchen - egal ob Suppe, Auflauf oder Ragout - Hier ist er!

P.S.: Wahlweise kann statt Kürbis auch Süßkartoffel verwendet werden. Bei der Zubereitung passt eine feine Schärfe und ein „Asia-touch“ prima zu Kürbis oder Süßkartoffel & Muskateller. Gutes Gelingen!

Expertise herunterladen (PDF)
Steckbrief
Artikelnummer 03-1468-16
Weingut / Hersteller Weingut Kistenmacher & Hengerer
Weinsorte Weißwein
Rebsorte Gelber Muskateller
Jahrgang 2016
Klassifizierung Q.b.A. mit Prädikat
Qualitätsmerkmal VDP.Ortswein
Geschmack trocken
Charakter vollmundig & reichhaltig
Trinkreife von 2017
Trinkreife bis 2021
Weinbauland Deutschland
Gebiet Württemberg
Ausbau Stahltank
Alkoholgehalt vol % 12,5
Inhalt 0,75
Allergenhinweis enthält Sulfite
Verschlussart Naturkorken
Speisen Käse - Weissschmierkäse, Vorspeisen - kalte Vorspeisen, vegetarisch, Pasta

Das sagen die Kunden

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Weingut Kistenmacher & Hengerer

Weingut Kistenmacher & Hengerer VDP Prädikatsweingut im Wein-Shop von Wein-Konzept.de

Einer, der allen nach dem Munde redet und stets im Mittelpunkt stehen muss, ist Hans Hengerer gewiss nicht. Eher nachdenklich, eigenwillig, kantig mitunter, geht er seinen Weg, und der steht kompromisslos im Zeichen der Qualität. „Ich will, dass meine Weine für sich sprechen", sagt er. Am glücklichsten ist Hengerer, Jahrgang 1967, wenn er draußen in der Natur bei seinen Reben sein kann.

Hengerer: „Wenn die Familientradition im Weinbau bis 1418 zurück reicht, stellt sich die Frage nach der Berufswahl nicht wirklich. Aber ich habe meine Entscheidung nie bereut."

Heute werden zehn Hektar Rebland bewirtschaftet, zu 60 Prozent mit roten Sorten bestockt. Einen Großteil seiner Weine füllt der „Schwabe durch und durch" ganz trocken ab, viele Rotweine sogar unfiltriert. Die Akribie, mit der Hengerer seine Reben am Rande der Großstadt Heilbronn pflegt und mit der er im Keller arbeitet, schlägt sich in der hohen Qualität des gesamten Sortimentes nieder. Gewollt niedrige Erträge sorgen für Extraktreichtum. Die Weine mit dem stilvollen Etikett des Hauses, übrigens nach wie vor ausnahmslos mit Naturkork verschlossen, sind auf Langlebigkeit angelegt. Keine Blender, die schnell Eindruck machen, sondern charakterstarke Gewächse, die Zeit brauchen, bis sie sich öffnen und ihre wahre Qualität zeigen. Ein bisschen spiegeln sie so ihren Schöpfer wider.



Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers:
Weingut Kistenmacher & Hengerer
Eugen-Nägele-Straße 23-25
74074 Heilbronn, Deutschland

Weitere Produkte von Weingut Kistenmacher & Hengerer

 

Bitte warten…

In den Warenkorb gelegt Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Zum Warenkorb