Skip to Main Content »

Kasse
0 Produkte 0,00 €
 

Michel Torino

Michel Torino Ein exzellentes Terroir und das einzigartige Mikroklima, in Verbindung mit ausreichend verfügbarem Wasser veranlassten David und Salvador Michel 1892 in Cafayate im Valle Calchaquí die Bogega La Rosa zu gründen. Durch die Heirat von David Michel mit der italienisch-stämmigen Gabriela Torino erhielt das Gut seinen aktuellen Namen. Heute vereint es alte Traditionen und Kenntnisse mit der neuesten Technologie und den modernsten Weinbaumethoden. Die Weinberge (720 ha) werden vom Weingut selber und seit den 1990er Jahren nach ökologischen Gesichtspunkten bewirtschaftet – seit 2005 besitzt Michel Torino auch die internationale Zertifikation für organischen Weinbau.
Das Valle Calchaqui mit der kleinen Stadt Cafayate liegt in der Provinz Salta, in der nordwestlichen Ecke Argentiniens. Es gilt aufgrund seiner geringen Anbaufläche als Boutique-Anbaugebiet. Die Weinberge erstrecken sich von 1700 bis 2500 Metern ü.d.M. an den Hängen der Anden. Feinsandige und tiefe Böden auf steinigem bis felsigem Untergrund bieten eine exzellente Drainage. Die Temperatur-Unterschiede sind extrem: von bis zu 40° Grad bei Tag fällt die Temperatur in der Nacht bis auf 12° Grad ab. Das Tal ist bekannt für seine ausdrucksstarken Rotweine und seine frischen, floralen Weißweine. Die Michel Torino Weinberge (720 ha) werden vom Weingut selber und seit den 1990er Jahren nach ökologischen Gesichtspunkten bewirtschaftet – seit 2005 besitzt Michel Torino auch die internationale Zertifikation für organischen Weinbau.


Name und Adresse des Erzeugers/Abfüllers:
Michel Torino
Cafayate, Argentinien

 

Bitte warten…

In den Warenkorb gelegt Weiter einkaufen
Zum Warenkorb