Skip to Main Content »

Kasse
0 Produkte 0,00 €
 
Vorteilspaket

Vorteilspaket
Weinpaket - Die ganze Kuh

„vom Hals bis zum Schwanz“ ist mehr als nur ein Kochbuch von Steffen Kimmig. Es beinhaltet den ganzheitlichen Umgang mit Nahrungsmitteln am Beispiel „Rind“. Der Respekt dem Lebewesen gegenüber fängt schon auf dem Biohof Hafninger in Tiefenbach, 10 km von Passau entfernt, an. Ein Interview mit der Familie Fenzel über die Aufzucht der Rinder und die Schilderung aus dem Leben einer Bio-Kuh, Erklärungen zu den verschiedenen Bio-Zertifizierungen gehören genauso zu diesem Kochbuch, wie Grundsätzliches über Küchenhandgriffe und Grundrezepte für Brühen, Soßen, Dressings & Co.

Das Buch greift den Trend von „Cow-Sharing“ oder „Crowd-Butching“ auf und liefert leckere Rezepturen für alle Fleischpartien des Rindes, so dass man sich schwer entscheiden kann, womit man anfangen möchte. Von der Zunge bis zum Schwanz wird die ganze Kuh durch die internationale Küche geführt. Klassisches , Asiatisches, Deftiges und Feines aus der europäischen Küche wird mit saisonalen, frischen Gemüsen, Kräutern und einfachen Zutaten so anschaulich zubereitet, dass dem leicht nachzueifern ist. Appetitlich werden die Leckereien vom Fotografen Dirk Tacke bildhaft in Szene gesetzt.

Das Buch ist auf alle Fälle eine Anregung sich mit Freunden mal „eine glückliche Kuh zu teilen“!

Die Weine, die Sie dazu mit Ihren Liebsten teilen können, haben wir mit ins Paket gepackt. Wir haben uns schwer beschränken können nur 4 Weine zu dem Buch auszuwählen! Die vielfältige und genussreiche Zubereitung der verschiedenen Partien von Hals & Nacken, Brust, Rücken & Filet, Hüfte, Bauch & Rippe, Schulter, Hachse, Keule, Schwanz & Innereien könnte mit ebensolcher Vielfalt von Rebsorten, Weinbauregionen und Jungem & Gereiftem bespielt werden. Hier nun Weinideen mit Kombinationsvorschlägen zu einigen der 90 Rezepte.


Dieses Weinpaket enthält insgesamt 4 Flaschen und ein Buch.


Regulärer Preis: 86,85 €

Kaufpreis: 0,00 €

Die ganze Kuh | Mit Widmung des Autors
Die ganze Kuh | Mit Widmung des Autors Steffen Kimmig

, Alkoholgehalt %,

entspricht 27,90 € pro 1 Stück (St)
Preis: 27,90 € Paket enthält Flasche/n
2015 Marco Valerio Marcial Garnacha Centenaria
2015 Marco Valerio Marcial Garnacha Centenaria Bodegas Langa

0,75, Alkoholgehalt 14,5 %, enthält Sulfite

entspricht 22,60 € pro 1 Liter (l)
Preis: 16,95 € Paket enthält Flasche/n
2015 Calicanto
2015 Calicanto El Principal

0,75, Alkoholgehalt 14,5 %, enthält Sulfite

entspricht 19,87 € pro 1 Liter (l)
Preis: 14,90 € Paket enthält Flasche/n
2015 comme avant
2015 comme avant Domaine Modat

0,75, Alkoholgehalt 14,0 %, enthält Sulfite

entspricht 21,20 € pro 1 Liter (l)
Preis: 15,90 € Paket enthält Flasche/n
2013 Muscadet „Haute Résolution“ AOC
2013 Muscadet „Haute Résolution“ AOC Domaine Poiron Dabin

0,75, Alkoholgehalt 12,0 %, enthält Sulfite

entspricht 14,93 € pro 1 Liter (l)
Preis: 11,20 € Paket enthält Flasche/n

Regulärer Preis: 86,85 €

Kaufpreis: 0,00 €

 
Inkl. USt., zzgl. Versandkosten
Details zu den Weinen im Paket

Muscadet „Haute Résolution“ AOC, Domaine Poiron Dabin, Loire, Frankreich


Ja! Weißwein zum Rind! Melon de Bourgogne heißt die Rebsorte und jahrelanges Hefelager im großen Holzfass verleiht diesem Weißwein eine ganz besondere Komplexität. Der Wein besticht mit einer ganz eigenen Dichte und spielt sich nicht mit Primäraromen in den Vordergrund. Dadurch ist er kompatibel zu den feinen Akzenten, die in den Speisen gesetzt werden und kann es mit Saucen, Mehlspeisen, Milcheiweiß und eigenwilligem Gemüse wie Bohnen aufnehmen! Großes Holzfass, 12%


Kombinationsvorschläge:
Vitello tonnato vom Kalbstafelspitz Seite 82,
Kalbschulter in Buttermilch mit Lorbeeren und Kapern Seite 124,
oder sogar Beinscheibe mit Majoran-Nockerln im Wurzelsud, Seite 130


Good to know: auch gereifte Rieslinge passen zum Rind mit „heller“ Zubereitungsart! Die Reifetöne verleihen Kraft für das Fleisch und die würzige Zubereitungsart (z.B. Pulled Beef mit Mango-Avocado-Chutney S.37).


Marco Valerio Marcial Garnacha Centenaria, Bodegas Langa, Calatayud, Spanien


Die Garnacha-Trauben des Marco Valerio Marcial stammen von 70 bis 90 Jahre alten Rebstöcken, die nur einen kleinen Ertrag (5100 Liter) erbringen. Ausgebaut wurde er für 12 Monate in eierförmigen Betontanks. Weine, die im Betonei entstehen, durchlaufen chemische Prozesse, die Ihnen Komplexität und Langlebigkeit verleiht. Die Aromen von Waldfrüchten und dunklen Beeren sind elegant und frisch präsent. Seine dichte und konzentrierte Struktur wird von reifen, runden Tanninen unterstützt. Seine Eleganz macht den Wein zum guten Begleiter von geschmorten Gerichten. Betonei & Barrique, 14,5%


Kombinationsvorschläge:
Gefüllte Kalbsbrust S.49,
Ochsenschwanzragout mit Spitzkrautfleckerl S.183,
Geschmorte Kalbsbäckchen mit Zitronen-Kräuter-Gremolata S.193,
Gebackenes Reisfleisch mit geräucherter Paprika und Tomaten S.153


comme avant, Domaine Modat, Languedoc, Frankreich


„Wie früher“ ist eine typische Rebsortenzusammenstellung, wie sie im Roussillon üblich war, mit der Frische von heute. Syrah (30%), Carrignan (60%) und Grenache noir (10%) mit Spontangärung schonend hergestellt, 15 Monate im Edelstahltank und anschließend weitere 10 Monate im Barrique gereift. Die seidige und leichte Textur und Aromen von dunklen Beeren und Kräutern greifen wunderbar die in vielen Rezepten verwendeten mediterranen Kräuter auf. „Wie früher“ lässt sich auch auf klassische Wein & Speisenkombinationen anwenden, als auch auf den “Sonntagsbraten” übertragen. Manches muss man zum Glück nicht neu erfinden – es ist seit Generationen erprobt. Stahltank & Barrique, 14%


Kombinationsvorschläge:
Gepfeffertes Fledermausstück vom Grill mit Coleslaw S.84,
Mein Sonntagsbraten mit glasierten Erdfrüchten S.117,
Gefüllte Krautköpfle mit Tomaten und Oregano S.163


Calicanto, El Principal, Chile


Calicanto ist ein „Vollblut-Chilene“ mit tiefroter Farbe, geprägt von kraftvollem Cabernet Sauvignon kombiniert mit Carménère, der die fruchtige Note frischer Beeren und Würze abrundet. Der dritte Rotwein ist der Stellvertreter der gehaltvollen „Kraftprotze“, der es mit dem Ochsen aufnehmen kann. Gegrilltes und Kräftiges kann er parieren, durch seine Paprikanote ist er zu Tomaten und Pfeffer eine prima Ergänzung. Barrique 14,5%


Kombinationsvorschläge:
Gegrilltes Flank Steak mit Auberginen-Tomaten-Salsa S.100,
Geschmortes Rinderherz mit Rotwein-Spinat und gebackenen Kartoffeln S.194,
Gegrilltes Ochsenkotelett mit Ofengemüse und Tomaten-Pfeffer-Butter S.61


Es empfiehlt sich die Rotweine vorher eine Stunde atmen zu lassen. Aber auch die Weißen vertragen durchaus etwas Luft um sich besser zu entfalten.
Die Weine sind eine Anregung. Für neugierig Gewordenene findet sich in unserem Shop unter den verschiedenen Rubriken eine Vielzahl von Alternativen zu den verbleibenden 76 Rezepten! Viel Spaß beim Kochen und Probieren!

 

Bitte warten…

In den Warenkorb gelegt Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Zum Warenkorb