Gastro & Fachhandel

100% Kundenzufriedenheit

Service 0221 60 60 78 60

Versand 5,50 € | ab 150 € gratis

Skip to Main Content »

Warenkorb anzeigen
Kasse
0 Artikel 0,00 €

Top-Service seit 2006

 
Château Ormes de Pez
  • Château Ormes de Pez
16+
91
88-91
95

2010 Château Ormes de Pez Magnum

Intensive schwarze Beerenfrucht mit einem Hauch Cassis und Lakritze.
79,50 €
entspricht 53,00 € pro 1 Liter (l)
Dieser Artikel ist differenzbesteuert (UStG)§ 25a,
zzgl. Versandkosten

Verfügbar: 3

Beschreibung 2010 Château Ormes de Pez Magnum

Der 2010er Château Ormes de Pez hat in der Nase eine intensive schwarze Beerenfrucht mit einem Hauch Cassis und Lakritze. Der Wein reift speziell in der Magnum unwahrscheinlich homogen, er ist bereits sehr zugänglich und macht aktuell viel Freude
Expertise herunterladen (PDF)
Steckbrief
Artikelnummer 02-1478-10/MGN_1.1-1-1
Weingut / Hersteller Château Ormes de Pez
Weinsorte Rotwein
Rebsorte Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
Jahrgang 2010
Klassifizierung AOC
Geschmack trocken
Trinkreife von 2014
Trinkreife bis 2030
Weinbauland Frankreich
Gebiet Bordeaux
Region Medoc
Ausbau Barrique
Alkoholgehalt 14,0
Inhalt 1,5
Allergenhinweis enthält Sulfite
Verschlussart Naturkorken
Zustand Etikett Etikett gut - R-Etikett gut
Füllstand high fill ; hf
Zustand der Kapsel Kapsel guter Zustand ; kgz
Speisen Kalb - kurz gebraten, Rindfleisch - kurz gebraten, Wild - kurz gebraten
Bewertung Parker 88-91
Bewertung Decanter 16+
Bewertung Wine Spectator 91
Bewertung James Suckling 95

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Château Ormes de Pez

Château Ormes de Pez Das Château Les Ormes-de-Pez ist ein Weingut, das sich im Herzen der Weinbauregion Saint-Estèphe befindet. Der Name des Weingutes ist auf den Ort Pez zurückzuführen, der nicht weit von dem Weinbauort Saint-Estèphe entfernt ist. Das Château Les Ormes-de-Pez gehört zu den besten Gütern der renommierten Weinbauregion Bordeaux, weil die Weine „Grand Cru“ klassifiziert sind. Sowohl das Schloss als auch die Nebengebäude des Anwesens stammen aus dem Jahr 1792, weshalb das Château Les Ormes-de-Pez eines der ältesten Weingüter der Region Saint-Estèphe ist. Nach der Französischen Revolution wurde das Anwesen geteilt, bevor es von Marcel Alibert, der als Besitzer des Châteaus Belgrave bekannt war, gekauft wurde. 1927 musste Alibert das Weingut an den Holländer Dirk Christofel Meiners verkaufen, der das Anwesen zwei Jahre lang bewirtschaftete. Aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten verkaufte Meiners das Weingut an Jean-Charles Cazes. Nachdem Jean-Michel Cazes, der Sohn des Unternehmers, das Château Les Ormes-de-Pez geerbt hatte, führte er das Weingut mit einem ebenso großen Enthusiasmus weiter. Das Familienunternehmen führte aufwendige Modernisierungsmaßnahmen durch, um sowohl das Rebsortenangebot zu erweitern als auch die Gebäude, die Weinkeller und Abfüllanlagen zu erneuern. Die Familie Cazes ist auch heute noch im Besitz des Weingutes, das inzwischen 33 Hektar umfasst. 70 Prozent der Rebflächen sind von Cabernet Sauvignon bewachsen. Merlot und Cabernet Franc nehmen jeweils 20 und 10 Prozent des Anwesens ein. Von dem „Grand Vin“, dem Premiumwein des Weingutes, der den Namen des Herstellers trägt, werden rund 15.000 Kisten jährlich produziert. Einen Zweitwein bringt das Château Les Ormes-de-Pez allerdings nicht hervor.

Weitere Produkte von Château Ormes de Pez

 

Bitte warten…

In den Warenkorb gelegt Weiter einkaufen
Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Zum Warenkorb